Klaus Wicher ist Vorsitzenders des Sozialverbands Deutschland in Hamburg

Volker Stahl, Hamburg „Soziales im Blick“, lautet das Motto des Sozialverbands Deutschland (SoVD). Es ist auch das Diktum von Klaus Wicher, dem Vorsitzenden des Hamburger Landesverbands. Unter der Leitung des 69-Jährigen ist der Sozialverband wieder...

Benefiz-Aktion bei Alma Hoppe: Künstler wie Nils Loenicker und Gerd Spiekermann gastieren für Ernährungsprojekt...

Nur zwölf Prozent der Kitas geben Kindern genügend Obst, lediglich 19 Prozent ausreichend häufig Salat oder Rohkost. Auch an Fisch mangelt es zu häufig. Ausgehend von diesen Beobachtungen soll eine Benefiz-Gala eine Verbesserrung der...

Zu Fuß durchs Watt nach Föhr, zurück im Propellerflugzeug

Horst Baumann, Hamburg Föhr ist die zweitgrößte Nordseeinsel im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Im Inselhauptort Wyk, dem ältesten Seebad an der deutschen Nordseeküste, lädt eine Fußgängerzone mit ihren kleinen Geschäften und alten Fischerhäusern zum Bummeln und...

Mathias Richling auf den Spuren von George Orwell: Kritisch-humorvoller Blick auf Gegenwart und...

Dieses Werk wurde zum Schlüsselroman, zur Warnung vor totalitärer Überwachung, Diktatur und Propaganda: „1984“. 70 Jahre nachdem George Orwell seine Anti-Utopie verfasst hat, setzt sich der Kabarettist Mathias Richling mit dem Roman des Briten...

Einigung bei SPD, Grünen, Linken und FDP: Wahlrecht wird reformiert – CDU kritisiert: Das...

Erstaunlich viele sind sich einig: Die Fraktionen der SPD, Grünen, Linken und FDP in der Bürgerschaft einigten sich darauf, das Wahlrecht zu ändern. Vorausgegangen waren lange Debatten über durch umfangreiche Stimmzettel mit zahlreichen Kandidaten...

Schülerfirma spendet für Obdachlosen-Herberge

Die Wilhelmsburger Schülerfirma „SchmidtsKinners“ vom Helmut-Schmidt-Gymnasium unterstützt das „Harburg- Huus“, ein Obdachlosen- Projekt des DRK. „Wir sind stolz darauf, dass wir dazu beitragen können, Menschen in Not zu helfen. Wir finden es sehr sinnvoll, Menschen, die...

Ayasofya-Gemeinde will am Jahresende in die Rotenhäuser Straße ziehen

Ein lang gehegter Traum wird endlich Wirklichkeit: Ende 2018 will die Ayasofya-Gemeinde von ihrem alten Standort am Vogelhüttendeich in ihr neues Zuhause in der Rotenhäuser Straße umziehen. Seit rund zwei Jahren wird zu diesem...

Autobauer ist Partner der Rollstuhlbasketball-WM

  TRD/MID) – Sport verbindet. Ob mit oder ohne Behinderung: Sport macht zudem auch noch Spaß. Fans sprechen schnell von gelebter Inklusion. Und genau diese unterstützt Mercedes-Benz nun. Die Stuttgarter sind offizieller Partner der Weltmeisterschaft...

Georg-Wilhelm-Straße: Anwohner versinken im Wasser – aber: Bezirksamt ist nicht zuständig

Die kleine Stichstraße in Richtung des Kleingartenvereins Wilhelmsburg überhaupt noch als solche zu bezeichnen, wäre wohl grob übertrieben: Statt eines festen Straßenbelags gibt es riesige, knöcheltiefe Tümpel. Neulich, während der letzten Schlechtwetterperiode, hat Anwohner...

Veringstraße: Kaum jemand hält sich an Tempo 25

In der Veringstraße wird zu schnell gefahren. „Insbesondere bei schönem Wetter rasen sie wie die Bekloppten“, sagt Peter Flecke, Mitglied des Quartiersbeirats Reiherstiegviertel. Das Wilhelmsburger Bürgergremium setzt sich für mehr Kontrollen durch die Polizei...