Das Haus der Kurden

?Ch.v.Savigny, WilhelmsburgHanefi Ener sitzt an einem Tisch im Vorraum der Said-i-Nursi-Moschee, vor sich eine kleine, dampfende Tasse mit Schwarztee. Der Blick des Imam geht in Richtung der großen bodentiefen Fenster. „Gleich zu Anfang hatten...

Bald Schluss mit dem Tauschregal?

Olaf Zimmermann, WilhelmsburgTauschregale erfreuen sich hamburgweit großer Beliebtheit. Hier wird Gebrauchtes weiter verwendet: meist Bücher, Haushaltsgegenstände und jede Menge Kleidung. Ein anderer freut sich, die Nachbarschaft kommt in Kontakt. Doch was in Altona oder...

Gründungstreffen einer Stadtteilgruppe Wilhelmsburg des NABU (Naturschutzbund)

Liebe Nabu-Mitglieder und sonstige Interessierte auf der Elbinsel, noch ist dieses Gebiet ein weißer Fleck auf der Nabu-Landkarte, doch das soll sich jetzt ändern! Einerseits gibt es hier noch viel Natur, andererseits stehen in...

Handballer aus Leidenschaft

Rainer Ponik, WilhelmsburgWeil die Eltern von Jens und Sven Petersen schlichtweg keine Lust hatten, ihren Sprößlingen bei Wind und Wetter beim Fußballspielen zuzusehen, beschlossen sie, die Jungen 1975 beim Handball anzumelden. Von dieser Entscheidung...

So feiern Gastgeber

Siegmund Borstel, WilhelmsburgAuch im fortgeschrittenen Alter macht Hallenfußball Spaß. Wer’s nicht glaubt, sollte am 5. und 6. Januar einmal in der Sporthalle Dratelnstraße vorbeischauen. Dann veranstaltet die Wilhelmsburger Fußball-Altherren-Auswahl (WAHA) gleich zwei Benefizturniere.Los geht...

Eine OP ist für die meisten unbezahlbar

Gaby Pöpleu, WilhelmsburgBis zu zwölf Stunden am Tag stand Dr. Wolfgang Reinpold im OP, beriet dann nachmittags in der Sprechstunde Patienten und dokumentierte spätabends seine Arbeit. Reinpold, Chefarzt der Chirurgie im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand...

Ein Rocker, der keiner sein möchte

Ch.v.Savigny, WilhelmsburgWilhelmsburgs bekanntester Rocker trägt Anzug, Hemd und Halstuch. Und einen Ring mit Totenkopfmotiv. Sein Erscheinungsbild ist das Markenzeichen von R. J. Schlagseite. Obwohl der 49-Jährige eigentlich gar kein Rocker sein will. „Ich sehe...

„Straight outta Willy“ tritt bei den Towers auf

WILHELMSBURG. Von der Schulbank in die Arena. Wenn am 20. Januar die Basketball-Profis der Hamburg Towers in heimischer Halle gegen die Baunach Young Pikes antreten, dann sind auch 14 Schüler der...

Viele Wohnungen, wenig Natur

Olaf Zimmermann, WilhelmsburgFür das im Wilhelmsburger Norden geplante Spreehafenviertel ist eine wichtige Vorentscheidung gefallen. Der Entwurf des Hamburger Büros Biwermau Architekten soll umgesetzt werden. Das neue Wohnquartier wird kommen – und es wird anders...

Am Mengeplatz ist die Zeit stehengeblieben

Ch.v.Savigny, WilhelmsburgBeide Zeiger stehen auf Punkt 12 Uhr – und das schon seit dem Sommer. Ende Juli wurde auf der Kreuzung Georg-Wilhelm-Straße / Bei der Wollkämmerei eine neue sogenannte „Großuhr“ aufgestellt. Für Autofahrer, Fußgänger...