EKiZ mit Online-Elterntreff

Eltern-Kind-Zentrum Reiherstieg ermöglicht montags und mittwochs Klönen per Videokonferenz WILHELMSBURG. Das Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) Reiherstieg geht online: Aufgrund der Coronakrise hat das EKiZ geschlossen. Damit sich Eltern mit Kindern bis drei Jahren aber gleichwohl austauschen können,...

Der Garten kommt als Film ins Haus

ASB-Wünschwagen erfüllt Sterbenden letzte Wünsche – jetzt mit Abstand Emma Schulz, Hamburg Corona macht auch kreativ: Das Team vom Wünschwagen des Arbeiter-Samariter-Bundes ASB versucht, Wünsche Sterbender jetzt mit Abstand zu erfüllen. Dabei entstehen viele kreative Ideen....

Masken gingen weg „wie warme Semmeln“

Erfolgreiche Aktion des Projekts „Nachbarschaft AHOI“ und des DRK Wolfgang Wittenburg, Süderelbe Seit Montag, 27. April, gilt in Hamburg eine „Maskenpflicht“: Im öffentlichen Personennahverkehr und beim Einkaufen muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. In Neuwiedenthal standen Kunden in...

Airbus in Not

Finkenwerder: Kurzarbeit gibt es beim Flugzeugbauer bereits - drohen jetzt Entlassungen? Wolfgang Wittenburg, Finkenwerder Wegen der Corona-Pandemie ist Airbus in eine schwere Krise geraten. Allein im ersten Quartal 2020 soll der Flugzeugbauer Verluste in dreistelliger Millionenhöhe...

Hier wird geholfen – ein Überblick

Siegmund Borstel, Harburg Viele Menschen, besonders Senioren, sind in diesen Zeiten auf Unterstützung angewiesen – etwa beim Einkaufen. Hier ist die Nachbarschaft gefordert. Und tatsächlich wird vielerorts Hilfe angeboten. Das Wochenblatt wird diesen Überblick regelmäßig veröffentlichen. Harburg –...

Ab ins Museum

Archäologisches Museum Hamburg/Stadtmuseum Harburg: Ausstellung „hot stuff“ verlängert bis 16. August – weitere Sonderausstellung: Harburger Geschichten. Die 50er-Jahre Siegmund Borstel, Harburg Nach fast zwei Monaten Corona-Pause konnte das Archäologische Museum Hamburg und Stadtmuseum Harburg, Museumsplatz 2,...

25 Tote, ein Lynchmord – Harburg vor 100 Jahren

Siegmund Borstel, Harburg Alle Beiträge   „Der Harburger Blutmontag“ – hinter diesem Titel verbirgt sich kein neuer Harburg-Krimi, sondern ein Sachbuch der Geschichtswerkstatt Harburg über ein historisches Ereignis von hoher politischer Bedeutung, das bis in die...

Corona-Ausbruch im AK Harburg

Drei Patienten gestorben – Asklepios und KerVita schieben sich gegenseitig den schwarzen Peter zu Olaf Zimmermann, Hamburg-Süd. Die schlimmsten Befürchtungen sind eingetreten: In der Asklepios Klinik Harburg lag Anfang April ein mit dem Corona-Virus infizierter...

Jetzt kaufen, helfen und später genießen

Mit Gutscheinen von Cafés, Fitnessstudios oder Kinos deren klamme Kassen wenigstens ein bisschen füllen René Dan, Hamburg Trotz aller Lockerungen bei den Einschränkungen des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens bleiben viele Bereiche weiterhin geschlossen. Dies bedeutet für...

Veddel: Hoffnung für die Stadtteilbücherei?

Schulbehörde will zusammen mit Bezirk und dem Verein „Veddel aktiv“ neue Räume finden Olaf Zimmermann, Veddel. Kann die drohende Schließung der Stadtteilbücherei Veddel noch abgewendet werden? Die Bücherei, die seit 2009 mit großem Erfolg vom...