Was brauchen die Elbinseln?

Schon vor zwei Jahren war in Wilhelmsburg die Meinung der Bürger gefragt. Die Ergebnisse verschiedener Anhörungen wurden notiert, im April 2014 an Politik, Verwaltung und Behörden übergeben – und dort ordnungsgemäß abgeheftet. Oder ist...

Jetzt einmischen: bis 1. März auch übers Internet!

Es geht um ein Gebiet mitten in Wilhelmsburg, um den Bereich zwischen Ernst-August-Kanal, Aßmannkanal, Jaffe-Davids-Kanal sowie der Rotenhäuser Straße. Wo jetzt noch die Wilhelmsburger Reichsstraße den Stadtteil trennt, soll ein lebendiges Quartier entstehen. Bei...

Neues Wohnquartier an der Dratelnstraße

Im Zentrum Wilhelmsburgs, nördlich der Neuenfelder Straße und westlich der Dratelnstraße, soll ein neues Wohnquartier entstehen. Motto: „Wohnen für alle - mitten in Wilhelmsburg“. Dies hat der Senat im November 2014 beschlossen. Doch...

Bis September bleibt es laut

Eigentlich sollte die neue Lärmschutzwand entlang der Bahnstrecke im Katenweg spätestens im August fertig sein. Das ist die letzte Information, die er von der Deutschen Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (Deges) bekommen habe, berichtet...

Hier ist Schwimmen lebensgefährlich

Sommer, Sonne, Strand! Sobald die Temperaturen steigen, pilgern Elbinsel-Bewohner und -besucher in Scharen zum beliebten Elbstrand Finkenriek. Weder der Lärm der Züge, die nebenan über die Elbbrücke rattern, noch die Binnenschiffe, die nur etwa...

Nachts ist’s endlich leiser

Vergangenen Mai hat der Senat verkündet: Als Teil des Lärmaktionsplans 2013 werde man in einigen von Hamburgs lautesten Straßen ein nächtliches Tempolimit einführen, um lärmgeplagte Anwohner zu entlasten – und eine EU-Lärmrichtline umzusetzen. Zwischen...

„Die grüne Zukunft beginnt für die Wilhelmsburger, wenn der Zaun gefallen ist.“

Mit diesem Satz hat die Deutsche Bundesgartenschau-Gesellschaft gmbH Recht. In ihrer positiven Bilanz der igs 2013 in Wilhelmsburg schreibt sie: "Entscheidend in Hamburg Wilhelmsburg aber bleibt: Das neue Gartengelände auf der Elbinsel hat eine...

Wann kommt endlich Tempo 30?

Raserstrecke Jungfernstieg: Am Freitagnachmittag ist hier ein Autofahrer mit Tempo 107 geblitzt worden – erlaubt sind gerade mal 50 Stundenkilometer. Die Anwohner des Siedenfelder Wegs in Kirchdorf haben ähnliche Probleme: „Die Raserei in unserer...

Trotz Lärm und Sog: Strand ist beliebt

In regelmäßigen Abständen rattert lautstark ein Zug über die Elbbrücken, im Sand liegen noch die Reste vom Lagerfeuer der letzten Nacht, die Strömung des Wassers ist zum Schwimmen eigentlich zu stark – dennoch:...

Tempo 30 soll für Nachtruhe sorgen

Der Senat hat dem Straßenlärm den Kampf angesagt. Damit Hamburgs Bürger in Zukunft besser schlafen können, soll ein nächtliches Tempolimit eingeführt werden – zunächst versuchsweise als Pilotprojekt. Und welche Straße würde sich für dieses...