Hier ist Schwimmen lebensgefährlich

Sommer, Sonne, Strand! Sobald die Temperaturen steigen, pilgern Elbinsel-Bewohner und -besucher in Scharen zum beliebten Elbstrand Finkenriek. Weder der Lärm der Züge, die nebenan über die Elbbrücke rattern, noch die Binnenschiffe, die nur etwa...

Nachts ist’s endlich leiser

Vergangenen Mai hat der Senat verkündet: Als Teil des Lärmaktionsplans 2013 werde man in einigen von Hamburgs lautesten Straßen ein nächtliches Tempolimit einführen, um lärmgeplagte Anwohner zu entlasten – und eine EU-Lärmrichtline umzusetzen. Zwischen...

„Die grüne Zukunft beginnt für die Wilhelmsburger, wenn der Zaun gefallen ist.“

Mit diesem Satz hat die Deutsche Bundesgartenschau-Gesellschaft gmbH Recht. In ihrer positiven Bilanz der igs 2013 in Wilhelmsburg schreibt sie: "Entscheidend in Hamburg Wilhelmsburg aber bleibt: Das neue Gartengelände auf der Elbinsel hat eine...

Wann kommt endlich Tempo 30?

Raserstrecke Jungfernstieg: Am Freitagnachmittag ist hier ein Autofahrer mit Tempo 107 geblitzt worden – erlaubt sind gerade mal 50 Stundenkilometer. Die Anwohner des Siedenfelder Wegs in Kirchdorf haben ähnliche Probleme: „Die Raserei in unserer...

Trotz Lärm und Sog: Strand ist beliebt

In regelmäßigen Abständen rattert lautstark ein Zug über die Elbbrücken, im Sand liegen noch die Reste vom Lagerfeuer der letzten Nacht, die Strömung des Wassers ist zum Schwimmen eigentlich zu stark – dennoch:...

Tempo 30 soll für Nachtruhe sorgen

Der Senat hat dem Straßenlärm den Kampf angesagt. Damit Hamburgs Bürger in Zukunft besser schlafen können, soll ein nächtliches Tempolimit eingeführt werden – zunächst versuchsweise als Pilotprojekt. Und welche Straße würde sich für dieses...

Bürgerbeteiligung – nur heiße Luft!

Verkehrssenator Frank Horch hat sich in letzten Bürgerschaftssitzung dazu bekannt, an den Plänen zur Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße (B4/75) nichts ändern zu wollen – und damit einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Die Initiativen vor...

Geänderter Plan zur Wilhelmsburger Reichsstraße

Wilhelmsburg: Zwischen Ost und West durchschlängelnVom Buscher Weg kommt man durch eine dunkle Eisenbahnunterführung am Ernst-August-Kanal über eine scharfe Linkskurve in den Vogelhüttendeich. Nach den jetzt geänderten Plänen der Verkehrsbehörde für den Ausbau und...

Zollzaun weg, aber noch sind Wünsche offen

Mit der Öffnung des Zollzauns erfüllt sich ein lange gehegter Wunsch der Bevölkerung: Endlich freier Zugang zum Wasser. Die Bundesfinanzdirektion Nord, bisher zuständig für Freihäfen und Zollstationen, hat den Zollzaun am 1. Januar 2013...

Endlich: HVV-Fähre nach Wilhelmsburg

Am 10.Dezember ist es so weit: Endlich gibt es wieder eine Schiffsverbindung zwischen Wilhelmsburg und den Landungsbrücken. In einem etwas holprigen 40-Minuten-Takt fährt die Fähre 73 zwischen 7:12 und 21:52 von einem neuen Anleger...