Einbrechern die Tour vermasseln

Ferienzeit ist EinbruchszeitEs ist ein gutes Jahr für Ferien: Wer geschickt plant, der hat durch günstig gelegene Brückentage viel freie Zeit. In NRW gibt es gar ausnahmsweise eine Woche Pfingstferien. Zeit für Urlaub, Zeit...

Einbrechern die Tour vermasseln

Ferienzeit ist EinbruchszeitEs ist ein gutes Jahr für Ferien: Wer geschickt plant, der hat durch günstig gelegene Brückentage viel freie Zeit. In NRW gibt es gar ausnahmsweise eine Woche Pfingstferien. Zeit für Urlaub, Zeit...

Jetzt(Schul-)Genosse werden

Olaf Zimmermann, HAMBURG-SÜD.Hoffnungsschimmer für die von der Schließung bedrohten katholischen Schulen im Bezirk Harburg: Eine private Initiative, zu der unter anderem der Jurist Christian Bernzen (Landesschatzmeister der SPD) und Ex-Staatsrat Nikolaus Hill (CDU) gehören,...

Erste Familien sind eingezogen

ANDREAS GÖHRING, FISCHBEK.Jahrelang geschah nichts auf dem Gelände der ehemaligen Röttiger-Kaserne, verschiedene Behörden stritten sich um den Erhalt der Bäume – und dann ging es plötzlich los. Erst entstand ein Häuschen am Rand der...

Ein „Palast der Bildung“

Niels Kreller, Fischbek„Bildung ist ein wertvolles und erstrebenswertes Gut.“ So steht es in der Eingangshalle des neuen Gebäudes der Stadtteilschule Fischbek–Falkenberg im Fischbeker Moor. „Bildung ermöglicht Teilhabe an unserer Gesellschaft“, führte Schulleiter Thomas Grübler...

Die Suppe kommt mit dem Fahrrad

Gaby Pöpleu/DRK, Finkenwerder Wenn Gaby Bachgardt mittags mit dem Fahrrad auf Finkenwerder unterwegs ist, zieht die Mitarbeiterin des Deutschen Roten Kreuzes DRK die Blicke auf sich. Denn die 54-Jährige ist dank Elektroantrieb ziemlich zügig...

“Finanziell nicht tragbar“

Olaf Zimmermann, SüderelbeDie angekündigten Schließungen von acht katholischen Schulen in Hamburg – darunter alle drei im Bezirk Harburg – sorgt bundesweit für Empörung. „Ich bin entsetzt über die Pläne des Erzbistums Hamburg. Unsere katholischen...

Schwere Schäden in Uwe-Seeler-Halle

Andreas Göring, SüderelbeGegen das, was unbekannte Täter in der Uwe-Seeler-Halle angerichtet haben, müssen die Vandalen ein friedliches Völkchen gewesen sein! Durch zwei Anfragen von SPD und CDU ist jetzt erst deutlich geworden, welches Ausmaß...