Stephanie strampelt für die Hirntumorhilfe. Wilstorferin will ihr „Antikrebsradeln“ Ende Juli starten –...

Ende Juli startet Stephanie Hennig (29) zum zweiten Teil einer ungewöhnlichen Radtour. Die Wilstorferin möchte bis zum Bodensee radeln – und damit Spenden für die Deutsche Hirntumorhilfe sammeln. Im vergangenen Jahr schaffte sie es...

Achtung, Hundekacke! Neuenfelde: Kita-Kinder treten häufig in die ekligen Haufen

Ein mit Hundekot verschmutzter Deich sorgt in Neuenfelde für Ärger. Es geht um gedankenlose Hundehalter und Kindergarten-Kinder. „In Neuenfelde gibt es wenig Raum für Kinder, keine Wildnis, keine Wäldchen. Daher haben wir uns den Sommerdeich...

Abschied nach elf Jahren. Pastorin Corinna Senf verlässt die Fischbeker Cornelius-Gemeinde und arbeitet...

Von Wolfgang Wittenburg. Vor über elf Jahren, am 1. Juni 2007, übernahm Corinna Senf eine Pastorenstelle in der Cornelius-Gemeinde. Jetzt verabschiedet sich die 43-Jährige aus Fischbek. Ab Mitte August arbeitet sie als Referentin für Hauptpastor...

Harburgs Katholiken sind tief enttäuscht. Erzbistum bricht Gespräche mit Schulgenossenschaft ab ­– Niels-Stensen-Gymnasium vor...

Aus, vorbei: Erzbischof Stefan Heße hat die Gespräche mit der Hamburger Schulgenossenschaft über die Rettung der katholischen Schulen abgebrochen. Den Eltern wurde diese Nachricht am ersten Tag der Sommerferien mitgeteilt. Nicht per Brief, sondern...

Katholische Schulen: Gremien des Erzbistums empfehlen Ende der Verhandlungen

Die Hoffnung, fünf von der Schließung bedrohte katholischen Schulen mit Hilfe der Hamburger Schulgenossenschaft weiterbetreiben zu können, hat einen mächtigen Dämpfer erhalten. Gremienvertreter des Erzbistums haben sich dafür ausgesprochen, die laufenden Verhandlungen mit der...

SuedKultur möchte Dreifaltigkeitskirche in kulturelles Zentrum verwandeln

Letzte Chance für die Kirche, die nicht mehr gebraucht wird Wird die Dreifaltigkeitskirche in der Neuen Straße zu Harburgs neuer Kultur-Oase? Mitglieder der Initiative SuedKultur und des Vereins StadtKultur Hafen möchten das Kirchenschiff und das...

Wurden in der DRK-Kita am Plaggenoor Kinder schikaniert?

Andreas Göhring/Olaf Zimmermann. Neugraben. In der DRK-Kita Am Plaggenmoor am Rand der Neubausiedlung Vogelkamp sollen Kinder von Erziehern schikaniert worden sein. Die Kita-Aufsicht der Sozialbehörde ist informiert, am 14. Mai wurde eine Prüfung eingeleitet. „Das Verfahren...

Finkwarder Karkmess 2018: Vier Tage feiern Nachbarn und Besucher am Norderkirchenweg

Die anderen haben im Sommer ihre Schützenfeste, in Finkenwerder gibt’s die Karkmess. Von Donnerstag, 31. Mai, bis zum Sonntag, 3. Juni, wird auf der ehemaligen Elbinsel ein fröhliches Stadtteilfest gefeiert. Die „Karkmess“ ist schon seit...

Verein „Moorburger Art“ möchte das kulturelle Angebot mit Lesungen, Konzerten und Kleinkunst erweitern

Sonntagnachmittag, 17 Uhr. Der „Wasserturm“ platzt aus allen Nähten. Im kleinen Restaurant warten die Gäs-te auf den Start der neuen Veranstaltungsreihe „Moorburger Art - sonntags um fünf“: Von Oktober bis Mai wird es hier...

ImmoForst OHG gibt Heimfelder Kletterpark-Projekt auf

Im Heimfelder Waldgebiet „Kuhtrift“ wird es keinen Kletterpark geben. Die ImmoForst OHG hat das Projekt endgültig aufgegeben. „Unser Kletterpark ist am alleinigen Widerstand der Umweltbehörde gescheitert“, sagt ImmoForst-Chef Heinrich Schabert, der im Heimfelder Wald...