Dawid Bukowski machte ein Freiwilliges Soziales Jahr im Langenbeker DRK-Hospiz

DRK/Siegmund Borstel, Harburg. Dawid Bukowski hat ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im Langenbeker DRK-Hospiz gemacht. „Zeit für eine besondere Erfahrung“, bringt er sein FSJ auf den Punkt. Mit gerade 17 Jahren ist Dawid der Jüngste...

Wenig los in den Geschäften? Citymanagerin: „Harburg ist relativ glimpflich davongekommen“

René Dan, Hamburg-Süd. In die Hamburger Innenstadt kommen auch nach der Öffnung der Geschäfte viel weniger Menschen – wie aber sieht es südlich der Elbe aus? „Harburg ist relativ glimpflich davongekommen“, sagt Melanie-Gitte Lansmann....

Erster Spatenstich für Moorautobahn

Bis 2025 soll der 8,7 Kilometer lange Abschnitt der A26 West zwischen Neu Wulmstorf und der A7 fertiggestellt werden Olaf Zimmermann, Hamburg-Süd. Baustart für die Moorautobahn A26 West zwischen Neu Wulmstorf und der A7. Mit...

WWW wie Wutz

Neues vom Nachbarn – Wochenblatt Kolumne von Oliver Lück Heute möchte ich das Internet retten. Es wird ja oft sehr schlecht über das Weltweiteweb gesprochen. Das WWW könne gefährlich sein oder sogar zur sozialen Isolation...

„Harburg Huus“ im Krisen-Modus

Durch Corona hat sich die Zahl der Ehrenamtlichen im DRK-Obdachlosentreff um zwei Drittel verringert Reinhard Schwarz, Hamburg-Süd „Wir arbeiten am Limit“, sagt Thorben Goebel-Hansen. Der 36-Jährige ist Leiter des „Harburg Huus“, der DRK-Obdachloseneinrichtung am Außenmühlenweg. „Wir...

Coronaangst führt zu mehr Händewaschen

HAMBURG. Die Coronakrise hat zu mehr Handhygiene geführt. Das zeigt eine forsa-Umfrage im Auftrag der Kaufmännische Krankenkasse KKH. Demnach wäscht sich aktuell nahezu jeder (93 Prozent) nach dem Nach-Hause-Kommen die Hände. Im vergangenen Jahr...

„Die Bands haben keine Auftrittsmöglichkeiten mehr“

Interview mit Sonja Lattwesen, Inhaberin des Wilhelmsburger Plattenlabels „Make Big Records“ Sebastian Grundke, Wilhelmsburg Die Corona-Einschränkungen sind gelockert, ein wenig Normalität kehrt zurück in den Alltag. Viele Firmen müssen weiter um ihre Existenz kämpfen. Wie das...

Der Garten kommt als Film ins Haus

ASB-Wünschwagen erfüllt Sterbenden letzte Wünsche – jetzt mit Abstand Emma Schulz, Hamburg Corona macht auch kreativ: Das Team vom Wünschwagen des Arbeiter-Samariter-Bundes ASB versucht, Wünsche Sterbender jetzt mit Abstand zu erfüllen. Dabei entstehen viele kreative Ideen....

Masken gingen weg „wie warme Semmeln“

Erfolgreiche Aktion des Projekts „Nachbarschaft AHOI“ und des DRK Wolfgang Wittenburg, Süderelbe Seit Montag, 27. April, gilt in Hamburg eine „Maskenpflicht“: Im öffentlichen Personennahverkehr und beim Einkaufen muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. In Neuwiedenthal standen Kunden in...

Airbus in Not

Finkenwerder: Kurzarbeit gibt es beim Flugzeugbauer bereits - drohen jetzt Entlassungen? Wolfgang Wittenburg, Finkenwerder Wegen der Corona-Pandemie ist Airbus in eine schwere Krise geraten. Allein im ersten Quartal 2020 soll der Flugzeugbauer Verluste in dreistelliger Millionenhöhe...