Musikclub Stellwerk ist zu laut

Muss sich das „Stellwerk“ eine neue Bleibe suchen? Bislang nutzt der Musikclub Räume im Harburger Fernbahnhof. Jetzt droht der Rausschmiss. Bei Veranstaltungen hatte es...

Zukunftsmusik: eine neue Brücke über die Süderelbe

Neben der Kattwykbrücke wird eine Autobahnbrücke über die Süderelbe entstehen. Der 535 Meter lange Koloss, der knapp höher als die benachbarte Köhlbrandbrücke ist, gehört...

Vogteistraße: SPD für Tempo-30-Zone

Punktsieg für die Anwohner-Initiative: Jägerstraße und die Vogteistraße sollen Tempo-30-Zone bleiben. Dafür will sich die SPD mit ihrer Mehrheit in der Harburger Bezirksversammlung...

Diskussionsforen Fracking und Biosprit eröffnet

Ist Biosprit sauber? Ist Fracking gefährlich? Und betrifft das auch uns in Harburg? HARBURG21, Lokale Agenda 21 und NachhaltigkeitsNetzwerk im Raum Harburg, lädt alle...

Noch „Beratungsbedarf“

Wie kann der Unfallschwerpunkt Jägerstraße/Vogteistraße entschärft werden? Die Verwaltung hat vier Möglichkeiten vorgestellt - und bewertet. Ergebnis: Variante 4 schnitt mit deutlichem Abstand am...

Geldstrafe, weil andere lärmen

SABINE LANGNER, HARBURGBettina G. (Name der Redaktion bekannt) versteht die Welt nicht mehr. Sie muss eine Strafe zahlen, weil andere Ärger machen. Die 45-jährige...

Jägerstr.-Vogteistr-Kommentar

Beitrag zum Leserbrief "Keine Schikanen einbauen" aus dem Elbe Wochenblatt Nr 34 22.8.12Der Artikel von Thomas Kluge und Manfred Kupfer verdient meiner Meinung...

Vogteistraße/Jägerstraße: Kaum ein Tag ohne Unfall

Die Anwohner der Jägerstraße und Vogteistraße sind aufgebracht. Vor einem Jahr wurde beschlossen, ihren Straßenzug so umzubauen, dass er auch als Tempo 30-Zone...

Anwohner genervt: Studenten feiern zu laut

Von Steffen Kozieraz.Auch an der Technischen Universität Harburg wird mal gefeiert. Der akademische Nachwuchs hat sich dafür die Holzbaracke an der Ecke Kasernenstraße/...

Unfallschwerpunkt soll entschärft werden

Von Marion Göhring.In den Straßenzug Jägerstraße/Vogteistraße sollen noch in diesem Jahr „Schikanen“ eingebaut werden, die den Verkehr dort weiter beruhigen sollen. Das hat Fachamtsleiter...