Der Garten kommt als Film ins Haus

ASB-Wünschwagen erfüllt Sterbenden letzte Wünsche – jetzt mit Abstand Emma Schulz, Hamburg Corona macht auch kreativ: Das Team vom Wünschwagen des Arbeiter-Samariter-Bundes ASB versucht, Wünsche Sterbender jetzt mit Abstand zu erfüllen. Dabei entstehen viele kreative Ideen....

Masken gingen weg „wie warme Semmeln“

Erfolgreiche Aktion des Projekts „Nachbarschaft AHOI“ und des DRK Wolfgang Wittenburg, Süderelbe Seit Montag, 27. April, gilt in Hamburg eine „Maskenpflicht“: Im öffentlichen Personennahverkehr und beim Einkaufen muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. In Neuwiedenthal standen Kunden in...

Airbus in Not

Finkenwerder: Kurzarbeit gibt es beim Flugzeugbauer bereits - drohen jetzt Entlassungen? Wolfgang Wittenburg, Finkenwerder Wegen der Corona-Pandemie ist Airbus in eine schwere Krise geraten. Allein im ersten Quartal 2020 soll der Flugzeugbauer Verluste in dreistelliger Millionenhöhe...

Hier wird geholfen – ein Überblick

Siegmund Borstel, Harburg Viele Menschen, besonders Senioren, sind in diesen Zeiten auf Unterstützung angewiesen – etwa beim Einkaufen. Hier ist die Nachbarschaft gefordert. Und tatsächlich wird vielerorts Hilfe angeboten. Das Wochenblatt wird diesen Überblick regelmäßig veröffentlichen. Harburg –...

Der Aktivspielplatz Altona-Nord kümmert sich auch während des Corona-Lockdowns um seine Besucher

Als vor mittlerweile acht Wochen der sogenannte „Lockdown“ für Hamburg in Kraft trat, haben sich die Betreuer erstmal hingesetzt und gemeinsam überlegt. „Es war klar, dass wir unsere Leute nicht alleine lassen wollten“, erinnert...

Ab ins Museum

Archäologisches Museum Hamburg/Stadtmuseum Harburg: Ausstellung „hot stuff“ verlängert bis 16. August – weitere Sonderausstellung: Harburger Geschichten. Die 50er-Jahre Siegmund Borstel, Harburg Nach fast zwei Monaten Corona-Pause konnte das Archäologische Museum Hamburg und Stadtmuseum Harburg, Museumsplatz 2,...

25 Tote, ein Lynchmord – Harburg vor 100 Jahren

Siegmund Borstel, Harburg Alle Beiträge   „Der Harburger Blutmontag“ – hinter diesem Titel verbirgt sich kein neuer Harburg-Krimi, sondern ein Sachbuch der Geschichtswerkstatt Harburg über ein historisches Ereignis von hoher politischer Bedeutung, das bis in die...

Corona-Ausbruch im AK Harburg

Drei Patienten gestorben – Asklepios und KerVita schieben sich gegenseitig den schwarzen Peter zu Olaf Zimmermann, Hamburg-Süd. Die schlimmsten Befürchtungen sind eingetreten: In der Asklepios Klinik Harburg lag Anfang April ein mit dem Corona-Virus infizierter...

Jetzt kaufen, helfen und später genießen

Mit Gutscheinen von Cafés, Fitnessstudios oder Kinos deren klamme Kassen wenigstens ein bisschen füllen René Dan, Hamburg Trotz aller Lockerungen bei den Einschränkungen des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens bleiben viele Bereiche weiterhin geschlossen. Dies bedeutet für...

André Trepoll wird Geschäftsführer beim Industrieverband Hamburg

CDU-Politiker plant keinen Rückzug aus der Politik Olaf Zimmermann, Hamburg-Süd. Neuer Job für André Trepoll (42): Der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete aus Süderelbe arbeitet seit Anfang Mai als Geschäftsführer des Industrieverbandes Hamburg (IVH). Jurist Trepoll war bereits vorher beim IVH...