Die „Transit“ hat Harburg verlassen

HARBURG. Fünf Jahre lang hat die„Transit“ im Harburger Binnenhafen gelegen und Flüchtlingen als Unterkunft gedient. Ende 2019 war der Mietvertrag, der dem niederländischen Eigentümer über sieben Millionen Euro gebracht haben soll, ausgelaufen. Am Montag...

Der Lautsprecher

Neues vom Nachbarn – Wochenblatt Kolumne von Oliver Lück Neulich im Zug von Hannover nach Hamburg. Am liebsten würde man brüllen: Ruhe jetzt!!! Denn trotz der Maske ist er unüberhörbar gut zu verstehen. Was kaum...

Parkplatzchaos rund um die TUHH und im Phoenix-Viertel – Beschwerden werden seit...

Andreas Göhring, Harburg. Die Parksituation im Wohngebiet zwischen Goethe-Schule und Technischer Universität spitzt sich weiter zu. Jeder freie Platz wird zugestellt – egal ob Einfahrt, Halteverbot oder Feuerwehrzufahrt. Alle Jahre wieder kümmert sich mal eine...

Neue Bahnbrücke Kattwyk freigegeben

S. Borstel, Hamburg-Süd. Eine weitere Hubbrücke überquert die Süderelbe: die Neue Bahnbrücke Kattwyk. Beim Bau der 287 Meter langen und 270 Millionen Euro teuren Brücke wurden der Zeitplan und auch der Kostenplan eingehalten. Durch...

Auf Club-Tour durch Harburg: Achte Suedkultur Music-Night -Eintritt: einmal fünf Euro

Von Siegmund Borstel. Bei der achten Suedkultur Music-Night am Sonnabend, 20. Oktober, gibt’s über 40 Live-Auftritte. Obwohl fast alle Locations zu Fuß, per Rad oder Bus und Bahn leicht zu erreichen sind – dieses Pensum...

Weihnachten im Familienkreis möglich

Corona-Einschränkungen weiter verschärft - Lockerungen zwischen 20. Dezember und 1. Januar Olaf Zimmermann, Hamburg Der Lockdown wirkt. Die Corona-Infektionszahlen steigen weniger stark an. „Das Infektionsgeschehen in Hamburg hat deutlich an Dynamik verloren“, teilt der Senat mit....

Endlich zur Schule

15.437 neue Erstklässler (Vorjahr 14.666) und 14.358 neue Fünftklässler (Vorjahr 14.499) wurden im August an den staatlichen Schulen in Hamburg eingeschult. Dabei haben die Stadtteilschulen in der Anmelderunde mit 49 Prozent aller Anmeldungen die...

Platt im Speicher

Die Reihe „Platt im Speicher“ geht in die nächste Runde. Der Harburger Quickborn-Verlag hat drei Künstler eingeladen, die jeweils einen Abend lang mit heiteren, nachdenklichen oder lyrischen Geschichten auf Plattdeutsch das Publikum im Speicher...

Masken für alle

Von Horst Baumann. Wie näht man eine Maske, wo kann man sie spenden oder rasch bekommen? Antworten auf diese Fragen liefert die Hamburger Initiative „Masken für Alle“. Die Macher wollen das Gesundheitssystem unterstützen, indem...

Corona: Zwölf Schulklassen in Quarantäne

Olaf Zimmermann, Hamburg. Seit Ende der Sommerferien läuft in Hamburg das Experiment „Normaler Schulunterricht in Zeiten der Pandemie“. Masken- und Abstandsregeln gelten eingeschränkt. Seitdem wurden in Schulen 69 Corona-Infektionen festgestellt: 63 bei Schülern, 6...