Bürgerschaftswahl: Workshop in Leichter Sprache in Harburg

HARBURG. Was macht die Hamburgische Bürgerschaft? Und wie funktioniert die Wahl genau? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Workshop „Hamburg und ich“ des Sozialkontors und der Harburger Volkshochschule anlässlich der Bürgerschaftswahl am 23. Februar...

Hans Leipelt, ein Wilhelmsburger Nazi-Opfer

Am Sonntag, 2. Februar, gibt es einen kostenlosen Rundgang auf den Spuren des Widerstandskämpfers Siegmund Borstel, Wilhelmsburg. Vor 75 Jahren, am 29. Januar 1945, ist Hans Leipelt im Gefängnis München-Stadelheim von den Nazis hingerichtet...

Wer erkennt sich wieder?

Schule Bennigsenstraße, Abschluss 1965: Klassentreffen geplant. Termin: 15. April HARBURG. Christel Meyer und Barbara Vrydaghs, beide Ehemalige der Schule Bennigsenstraße, möchten ein Klassentreffen organisieren. Gesucht werden Mitschüler, die die Schule von 1956 bis 1965 besucht...

Lotto King Karl bei Marmstorfer Teichwette

Gaby Pöpleu/ Johannes Tapken, Marmstorf. Die Teichwette auf und rund um den Feuerteich – sie gehört zu Marmstorf. Am Sonntag, 26. Januar, findet das Spektakel um 11 Uhr zum 20. Mal statt. 2020 ist...

Verein „BrotZeit“ sucht für die Georg-Kerschensteiner-Grundschule Frühstückshelfer

Olaf Zimmermann, Harburg. Viel zu viele Kinder kommen in die Schule ohne gefrühstückt zu haben. Der Verein „BrotZeit“ will das ändern. Das Ziel: Kostenloses Frühstück für Schulkinder, die zu Hause keins bekommen. In Hamburg...

Notaufnahme am AKH erweitert

Olaf Zimmermann, Harburg. Am Asklepios Klinikum Harburg wurde die Zentrale Notaufnahme (ZNA) erweitert und modernisiert – und gleichzeitig der Service für ankommende Patienten verbessert. „Das kommt der Idee eines integrierten Notfallzentrums schon sehr nahe“,...

Die „Transit“ hat Harburg verlassen

HARBURG. Fünf Jahre lang hat die„Transit“ im Harburger Binnenhafen gelegen und Flüchtlingen als Unterkunft gedient. Ende 2019 war der Mietvertrag, der dem niederländischen Eigentümer über sieben Millionen Euro gebracht haben soll, ausgelaufen. Am Montag...

Neubauprojekt auf dem Gelände des früheren Harburg-Centers gerät ins Stocken

Andreas Göhring, Harburg. Auf den Abriss des maroden Harburg Centers hatten die Harburger Jahrzehnte gewartet. Jetzt müssen sie schon wieder warten: Das Projekt „HAR6“, ein Wohn- und Geschäftshaus, das auf dem Harburg Center-Gelände entstehen...

Ekstatischer Tanz auf dem Vulkan – Show Berlin Berlin lässt die 1920er-Jahre wieder...

René Dan, Hamburg Gut ein Jahrhundert liegt diese Epoche zurück – und ist vielen doch höchst präsent: Das Berlin der 1920er-Jahre. An diese Zeit erinnert die Show „Berlin Berlin“ – und lässt Stars wie Marlene...

Bis dann, Jan – Bürgerreporter Michael Borkowski über den Abschied von Jan Fedder

Michael Borkowski, Hamburg Der Himmel sendete an dem Tag, als die Trauerfeier für Jan Fedder im Michel begann, seine Tränen. Aber trotz des ungemütlichen Wetters haben sich etliche Hamburger auf dem Weg gemacht um ihrem...