Sekunden mit Gott

Neues vom Nachbarn - Wochenblatt-Kolumne von Oliver Lück Hamburg, 10. Juni 2006, Erinnerung an meine einzige Begegnung mit Maradona: So wie Deutschland jeden Tatort-Sonntag das Land der Millionen Hauptkommissare und heute coronabedingt das Land der Millionen...

Klimaschützerin Nele Brebeck (21) will für die Grünen in den Bundestag

Seitdem Schüler gegen die Klimakrise demonstrieren, haben die Grünen in Altona stark zugelegt. Bis Februar hat Nele Brebeck die Proteste von Fridays for Future in Hamburg mitorganisiert. Bei den kommenden Bundestagswahlen will die 21-jährige...

Ein Krimi mit Umweltthemen

Von Jasmin Bannan Glücklich hält Georg Friedrich Doll seinen dritten Krimi in den Händen. Der Hamburger hat unter dem Pseudonym John Kellermann mit seinem Freund Uli Schiffgen den Öko-Thriller „Cree - Die Weissagung: Over &...

Im Netz geht es lebhaft zu

Von Maren Langenbach Der Corona-Lockdown hat das öffentliche Leben ein ganzes Stück weit heruntergefahren. Bildungseinrichtungen, so die Entscheidung des Hamburger Senats, bleiben im November jedoch weiter geöffnet. Dazu gehören auch die Hamburger Volkshochschulen, die mit...

Viele wollen mehr Gesellschaft

Von Gaby Pöpleu, Osdorf Normalerweise wird hier Eis verkauft. Doch dafür ist jetzt keine Saison. In dem alten Bauernhaus am Rugenbarg 10, in dem sonst die Mitarbeiter des Eiscafés „Eiskalte Schnauze“ Erdbeer- und Schokobecher verkaufen,...

Ein Kollege mit großem Herzen

Rainer Ponik berichtete über 30 Jahre als Sportreporter für das Elbe Wochenblatt, am 21. November ist er mit nur 58 Jahren gestorben – ein Nachruf Rainer Ponik war Schulsprecher und bereits in der Oberstufe, als...

Weihnachten im Familienkreis möglich

Corona-Einschränkungen weiter verschärft - Lockerungen zwischen 20. Dezember und 1. Januar Olaf Zimmermann, Hamburg Der Lockdown wirkt. Die Corona-Infektionszahlen steigen weniger stark an. „Das Infektionsgeschehen in Hamburg hat deutlich an Dynamik verloren“, teilt der Senat mit....

Der Protest formiert sich im Netz

Gaby Pöpleu, Rissen Die Brünschenwiesen sind Naherholungsgebiet und Naturoase für viele Tiere und Pflanzen, gehören deshalb zu einem Landschaftsschutzgebiet. Die Schulbehörde möchte einen Teil des Geländes mit einem weitläufigen Schulkomplex bebauen (das Elbe Wochenblatt berichtete)....

Die gelbe Farbe ist wieder weg

Ch. v. Savigny, Othmarschen Aufatmen in der Waitzstraße: Nachdem vor rund drei Wochen die neuen Stahlpoller installiert worden waren (das Wochenblatt berichtete), haben Arbeiter nun auch die letzten Reste der gelben Baustellenmarkierung in der beliebten...

Hier malen auch Musiker und Küchenchefs

OSDORF. Vor der „WanderGalerie“ im Elbe Einkaufszentrum (Haupteingang, gleich neben H&M), Osdorfer Landstraße 131, wurde eine vorweihnachtliche Kunst-Tombola zu Gunsten der Radio Hamburg-Aktion „Hörer helfen Kindern“ und der Budnianer Hilfe eröffnet. 62 Kunstwerke der verschiedensten...