Sie überzeugte sogar Lena – Kyria Möbus vom Gymnasium Hochrad erfolgreich bei The Voice...

Alicia Hagemann, Othmarschen Als Kyria Möbus auf die „Blind Audition“, die erste Sichtungsrunde bei den „Voice Kids“ im Fernsehen angesprochen wurde, war sie glücklich, aber auch überrascht: Sie habe nicht damit gerechnet wirklich eine Runde...

Gruppenreisen: Jugenderholungswerk bietet in diesem Jahr 100 Plätze mehr für 8- bis 15-Jährige

Lust auf zwei Wochen zum Reiten nach Boitzenburg, zum Segeln in die Niederlande oder zum Kanufahren nach Schweden, aber in der Reisekasse ist Ebbe? Mit dem Jugenderholungswerk JEW sind solche und viele andere Reisen...

Am Diebsteich droht „Engpass erster Güte“ – Prellbock-Initiative zu S32: Kapazität des...

M. Greulich, Hamburg-West Klare Ansage: „Wird der neue Bahnhof Diebsteich wie geplant gebaut, wird die S32 unmöglich“, postete die Initiative Prellbock auf der Facebookseite des Elbe Wochenblatts. Anlass war der Bericht, dass im Frühjahr über...

Geschichten, die die Jugend bewegen – In Hamburg tagt die Jury des Schülerzeitungswettbewerbs der...

Sabine Langner, Hamburg Am kommenden Donnerstag und Freitag treffen sich mehr als 80 Menschen aus ganz Deutschland in Hamburg. Mit dabei sind Mitarbeiter aus allen Bildungsministerien der 16 Bundesländer, Lehrer, Schüler, Vertreter verschiedener Stiftungen sowie...

Zirkus Angela – Schicksalsjahre einer Kanzlerin – Distel-Künstler mit 147. Programm des traditionsreichen...

Heinrich Sierke, Hamburg Muttis Manege aus Berlin-Mitte macht Station im Alma Hoppes Lustspielhaus: „Zirkus Angela – Schicksalsjahre einer Kanzlerin“ heißt das 147. Programm des traditionsreichen Kabarett-Ensembles „Distel“. Die drei Künstler präsentieren klassisches Nummernkabarett – also...

Durchfahrverbote wirkungslos? – Initiative „Reine! Luft! Altona!“ zieht Bilanz: Noch immer keine bessere Luft...

Ch. v. Savigny, Altona Im vergangenen November blockierten sie öffentlichskeitswirksam den Verkehr in der Stresemannstraße und „saugten“ als weißgekleidete Saubermänner mit ihren Staubsaugern die Auspuffgase der Lkw weg. Jetzt, rund ein Jahr nach ihrer Gründung,...

Ohne Schnellbahnhof keine Science City? – Im Desy-Hörsaal wurde über den geplanten Wissenschaftsstandort...

BAHRENFELD. Am Wissenschaftsstandort „Science City“ Bahrenfeld (SCB) arbeiten, wohnen und studieren womöglich in einigen Jahren rund 15.000 Menschen, statt wie bisher 2.400. Diese ambitionierten Pläne bringen viele Veränderungen für den Stadtteil. Über Vor- und...

Nach acht Jahren ist es geschafft! – Sportanlage Baurstraße feierlich eröffnet

Mateo Schneider, Bahrenfeld Am Ende haben sich dann doch alle lieb gehabt. Trotz oder vielleicht auch gerade wegen einer achtjährigen Planungs- und Bauphase und unzähliger Verzögerungen strahlten bei der Eröffnung der neuen Sportanlage Baurstraße am...

„Wer erinnert sich noch an Burmeister?“ Fotoausstellung: Die Waitzstraße – früher und heute

„Die beiden Häuser stehen noch, aber 100 Jahre später hat sich sonst alles an der Straße verändert. Selbst ihr Name“, sagt Christoph Beilfuß (71) während er dem Besucher eine Postkarte der Zeisestraße in Groß...

Zwischen Anmut und absurdem Theater – Altonaer Theater zeigt die Bühnenfassung von Joachim...

René Dan, Altona Täglich ist Joachim mit zwei Welten konfrontiert: tagsüber die Schauspielschule, die dem jungen Mann Vieles abfordert. „Du musst lernen, mit den Brustwarzen zu lächeln“, meint beispielsweise eine Dozentin. Abends aber genießt der...