Engagiert gegen das Elend auf St. Pauli – Susanne Groth ist der Engel ...

Volker Stahl, St. Pauli Mit Leid kennt sich Susanne Groth bestens aus. Jahrelang arbeitete sie für eine Tierschutzorganisation und war täglich mit dem Martyrium gequälter Kreaturen konfrontiert. Doch auch die Menschen hatte sie stets im...

Wer macht die beste Zeitung? – Schülerwettbewerb der Bundesländer startet in die nächste Runde:...

Emma Schulz, Hamburg/ Berlin Der Schülerzeitungswettbewerb der Länder startet in die nächste Runde: Bis zum 15. Januar 2020 können sich Schülerzeitungen aus ganz Deutschland direkt bei der Jugendpresse Deutschland in Berlin bewerben. Es winken zahlreiche Preise...

Die Millionärsgattin bloggt jetzt – Der neue Krimi des Risseners Rob Lampe spielt wieder...

Jens Beeskow, Rissen Der Autor lässt seinen neuen Roman wieder in Hamburg spielen. Der Stadt, die er von ganzem Herzen liebt, wie Rob Lampe unterstreicht. Seine ersten beiden Bücher spielten ebenfalls in der Hansestadt. Buch...

A7: Am Mittwoch Reparaturarbeiten in der Abfahrt Waltershof

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) muss kurzfristig eine schadhafte Schachtabdeckung reparieren. Betroffen ist die A7 Richtung Flensburg, Abfahrt Waltershof in Richtung Finkenwerder. Die Arbeiten finden ausschließlich in der Abfahrt statt: morgen, 18.12....

„Das muss ich Ihnen noch zeigen“ – Besuch beim Verein Archiv ...

Die Schleeschule gibt es nicht mehr. Aber in einem Raum der Volkshochschule in der Waitzstraße steht ein Karton im Regal, in dem die Chronik und vieles mehr dieses Instituts lagern. Ähnliche Kartons gibt es...

Romeo und Julia tanzen zu Pop-Songs – Rock-Ballett auf Kampnagel, mit Musik zwischen Vivaldi...

Heinrich Sierke, St. Pauli Romeo und Julia – die wohl ergreifendste Liebesgeschichte der Welt. William Shakespeares Tragödie hat bereits viele Generationen von Theaterbesuchern ergriffen, und seit Sergej Prokowjews Version 1938 erstmals aufgeführt wurde auch die Freunde...

So werden letzte Ziele erreichbar – ASB Hamburg fährt mit dem „Wünschewagen“ Sterbenskranke an...

Gaby Pöpleu, Hamburg Noch einmal im Leben das Meer sehen, Freunde treffen, ein Konzert live miterleben... Für sterbenskranke Menschen sind selbst einfache Ziele oft nicht erreichbar, sei es, dass das Geld für einen aufwändigen Krankentransport...

Eine Million für den Blankeneser Marktplatz

Horst Baumann, Blankenese Die Bauarbeiten waren ins Stocken geraten: Weil dem Bezirk das Geld fehlt, tat sich bei der 2017 begonnenen Sanierung und Neugestaltung des Blankeneser Marktplatzes samt umliegender Straßen zuletzt wenig. SPD und Grüne haben...

Sie bringen Kultur in den Stadtteil: das Literarische Café am Christianeum gibt es seit...

Julia Vellguth, Othmarschen Donnerstags ist „LitCaf”-Tag am Christianeum – und das seit mehr als 25 Jahren. Wurden im Literarischen Café im Souterrain des Gymnasiums anfangs vor allem Vorstellungen aus der Arbeit von Klassen und Kursen...

Aus „Osborn“ wird „Osborn53“ – Bürgerhauskantine startet eigenes Kulturprogramm

Ch. v. Savigny, Osdorfer Born Aus „Osborn“ wird „Osborn53“: Zusammen mit dem neuen Namen – angelehnt an die frühere Postleitzahl des Osdorfer Borns – geht die Stadtteilkantine im Bürgerhaus Bornheide jetzt mit einem eigenen Unterhaltungs-...