Zeitung nicht erhalten?
Telefonische Kleinanzeigenannahme
040/766 000-70

Auszeit an der Nordsee

Kurzreisetipp: Biikebrennen auf Amrum und Sylt Siegmund Borstel Gerade in der ruhigen Nebensaison locken die Nordfriesischen Inseln viele Norddeutsche zu einem Besuch. Bei Dünen- und Strandspaziergängen fällt es leicht, den Alltag zu vergessen und zu entspannen. Beim...

Die weißen Tauben sind Möwen

Neues vom Nachbarn – Wochenblatt-Kolumne von Oliver Lück Haben Sie das mit der Möwe gelesen? Hat ja in den Tagen vor Weihnachten in den Hamburger Zeitungen gestanden: „Möwe friert im Eis fest – Feuerwehr rettet...

Weihnachtsessen für Obdachlose

René Dan, Neustadt Manche werden vielleicht etwas frieren, und doch wird eine freudige Atmosphäre den Ort kennzeichnen: Erlebnisköchin Katharina von Paleske organisiert am Sonntagnachmittag, 18. Dezember, federführend ein Weihnachtsessen im Hof des Pik As, der...

Von der Bürgerinitiative zum Bürgerzentrum?

Der ASB möchte an der Suurheid einen Nachbarschaftstreff für Rissen einrichten – für geschätzte 1,8 Millionen Euro Julia Vellguth, Rissen Rissen und Sülldorf brauchen einen Stadtteiltreff, meint Günter Arndt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Ortsverbandes Hamburg-Mitte vom Arbeiter-Samariter-Bund...

Sparsam haushalten oder die Umwelt schützen?

Melanchthonkirche: Altes Heizsystem soll entweder durch moderne Gasheizungen oder ökologische Wärmepumpen ersetzt werden René Dan, Groß Flottbek Die Melanchthonkirche macht ihrem Namen bislang alle Ehre. Benannt nach Philipp Melanchthon (1497-1560) – dem engen theologischen Mitstreiter Martin Luthers und...

Retter in babyblau

Neues vom Nachbarn – Wochenblatt-Kolumne von Oliver Lück Jetzt, da diese seltsame WM ja endlich bald vorbei sein wird, doch noch einmal eine Fußballgeschichte – aber eine wirklich gute. Versprochen! Als die Welt unterging, saß ich...

Tiefer gehende Schlüsselei

Neues vom Nachbarn – Wochenblatt-Kolumne von Oliver Lück Ich weiß, dass auch Sie mindestens einen dieser geheimnisvollen Plätze zuhause haben, einen Ort, wo sich wie von selbst die Dinge sammeln, die man im ersten Moment...

Verse statt Paragraphen

Die Blankeneser Lyrikerin und frühere Rechtsanwältin Amelie Fechner hat ihren dritten Gedichtband veröffentlicht Jörg Marwedel, Blankenese Amelie Fechner stammt aus einer Juristen- und Apotheker-Familie und wurde auch Juristin. Eine vermeintlich normale Familiengeschichte. Doch nun ist die...

Viel Geld für Schulen und „naturnahe“ Bebauung

600 Millionen Euro für zehn Jahre: Schulbehörde stellt geplante Investitionen für Bezirk Altona vor – viele Projekte in den Elbvororten Christopher v. Savigny, Elbvororte Im Bezirk Altona wird viel Geld in die Sanierung, Erweiterung und den...

Im Westen droht ein Flop: ioki heißt jetzt hop

Hunderte Unterschriften für Erhalt des Shuttleservice in Osdorf und Lurup an Verkehrsenator Anjes Tjarks übergeben Am Nikolaustag gab es für den Verkehrssenator Post von mehreren Hundert Menschen aus Osdorf, Lurup, Groß Flottbek, Bahrenfeld und Schenefeld....