Macbeth statt Marzipan – Seit 2017 wird in der ehemaligen Fabrik am Friesenweg Theater...

Ch. v. Savigny, Ottensen „Zulässiges Gesamtgewicht: 2,5 Tonnen“ steht auf dem Blechschild, das direkt unter der Decke der heutigen „WhiteHall“ angebracht wurde. Es stammt noch aus der Zeit, als hier große Gabelstapler mit schweren Metallteilen...

Traumstrände und Fluchten aus dem Alltag – oohh! – Die FreizeitWelten: Sechs Spezialmessen...

René Dan, Hamburg Gleich sechs Spezialmessen vereint die Messe „oohh! – Die FreizeitWelten der Hamburg Messe“ von Mittwoch bis Sonntag, 5. bis 9. Februar. Die Bandbreite der Themen reicht von Reisen und Fotografieren über Caravans,...

Elbpendler warten oft umsonst – Fähre Blankenese – Cranz: Bürgerverein protestiert,...

Ch. v. Savigny, Blankenese/Cranz 15 Überfahrten pro Tag – von denen üblicherweise die Hälfte ausfällt oder nur unvollständig beendet werden kann: Die Fährverbindung Blankenese – Cranz – eine hauptsächlich von Berufspendlern und Touristen genutzte...

Neues „Crossdorf“-Festival startet – Osdorf bekommt ein neues Stadtteilkulturfest

Horst Baumann, Osdorf Das Zusammengehörigkeitsgefühl in Osdorf stärken: Mit dem neuen Kulturfestival „Crossdorf“ wollen die im Stadtteil angesiedelten Kulturzentren – der Heidbarghof in Alt-Osdorf und das Bürgerhaus Bornheide am Osdorfer Born – eine Woche der...

Harmonische Stimmen in stürmischen Zeiten – Theaterabend Comedian Harmonists – Ein neuer Frühling ...

Heinrich Sierke, Hamburg Ob „Veronika, der Lenz ist da“, „Mein kleiner grüner Kaktus“ oder „Wochenend und Sonnenschein“ – seit nahezu 100 Jahren begeistert diese Gesangsgruppe, die nur vom Piano begleitet wurde, Millionen Menschen: die Comedian...

2019 war ein Pannenjahr: Wie die S-Bahn aus dem Takt geriet – ein...

M. Greulich, Hamburg-West Es gibt Hamburger Bundestagsabgeordnete der Großen Koalition, die einen oder zwei Züge früher nehmen, wenn sie in Berlin einen wichtigen Termin haben. Man kann sich nicht auf die Pünktlichkeit der Bahn verlassen,...

Satire, Klamauk und allerletzte Wahrheiten – Klaus Büchner (Torfrock) und Christof Stein-Schneider...

Heinrich Sierke, St. Pauli Der eine ist Gründer und Frontmann der norddeutschen Kultband Torfrock, die markante Stimme der Comicfigur Werner – und leidenschaftlicher Poet: Klaus Büchner. Der andere ist der begnadete Gitarrist Christof Stein-Schneider, der...

Blankenese, setz’ dich für deine Leuchtfeuer ein! – Ein Meinungsbeitrag von Architekturstudent Samuel Zeyse

Samuel Zeyse, Blankenese/Weimar Die Blankeneser und alle anderen Hamburger müssen sich in absehbarer Zeit von zwei beliebten Wahrzeichen verabschieden. Die beiden Leuchttürme, die die Richtfeuerlinie Blankenese bilden, werden durch die Umgestaltung der Elbfahrrinne in absehbarer...

Es droht ein Koloss am anderen Elbufer – Jenischpark: Garten- und Denkmalverbände kritisieren ...

Ch. v. Savigny, Othmarschen Er soll rund 50 Meter hoch werden und einen „einzigartigen Blick auf die Elbe und die Elbphilharmonie“ bieten: In Finkenwerder – direkt neben den Airbus-Werken und gegenüber vom Jenischpark – plant...

Mehr als 7.000 Euro für das Kinderhospiz

HARBURG. Seit 17 Jahren organisiert Milli Antolagic in jedem Herbst eine große Backaktion in der Mensa der TUHH. Hatte sie anfangs nur eine Handvoll Mitstreiter, kommen inzwischen mehr als 100 Helfer, die von Milli...