Die gesamte Ganztagsgrundschule Sternschanze war als kleine Wiedergutmachung nach G20 im Tierpark

Mateo Schneider, Sternschanze Der geschwungene Sandweg von der U-Bahn-Haltestelle Hagenbecks Tierpark bis zum Eingang des Zoologischen Gartens war gerade lang genug, um den 550 Kindern der Ganztagsgrundschule Sternschanze und ihren mehr als 80 erwachsenen Begleitpersonen...

Bahn muss Ausgleichsflächen für Tiere, Amphibien und Pflanzen schaffen

Der alte „Posttrog“ Langenfelde liegt auf einem Gelände der Bahn. Sie will das Biotop zuschütten lassen, wenn die Bauarbeiten für den neuen Fernbahnhof am Diebsteich beginnen. Dort wächst die die Nelken-Haferschmiele, die auf der...

Wachsende Stadt an der Sternbrücke

VOLKER STAHL, ALTONA Ein um das Jahr 1910 entstandenes Postkartenmotiv von der Sternbrücke in Altona fällt in eine Zeit wachsender Großstädte. Der „all to nahe“ Nachbar Hamburg hatte bei der Einwohnerzahl gerade die Millionengrenze überschritten,...

Baustelle an der Quickbornstraße: Anwohner genervt

Es rumpelt, es scheppert, es kracht: Schon morgens um 7 Uhr beginnen die Großbohrer auf dem Beiersdorf-Gelände zwischen Quickborn- und Troplowitzstraße mit ihrer Arbeit. Fuhre um Fuhre holen sie Erdreich und Gestein aus dem...

Umweltverband will die Bahn zwingen, Alternativen zu prüfen und Kosten offenzulegen

Horst Baumann, Altona Mit der geplanten Verlegung des Fernbahnhofs Altona zum Diebsteich wird sich das Hamburgische Oberverwaltungsgericht beschäftigen. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) hat Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahnbundesamts (EBA) erhoben. Darin hatte die Behörde...

Energieverbund versorgt Wilhelmsburgs Mitte mit Nahwärme – auch das Bürgerhaus ist jetzt angeschlossen

Das Nahwärmenetz des städtischen Energieunternehmens Hamburg Energie weitet sich aus: Kürzlich wurde das Wilhelmsburger Bürgerhaus mit einem 450-Kilowatt-Anschluss an die Versorgung angehängt. Nahwärme wird als Übertragung von Wärme zwischen Gebäuden zu Heizzwecken über kurze...

Basketball: Trainerin Sükran Gencay will mit dem ETV Schritt für Schritt nach oben

Fritz Schenkel, Eimsbüttel Selbstverständlich freut sich die gebürtige Wilhelmsburgerin Sükran Gencay ganz besonders über das, was die Hamburg Towers in den vergangenen Jahren auf die Beine gestellt haben. Und ebenso selbstverständlich hat sie auch schon...