Auf dem Sportplatz des SC Teutonia 1910 fand Altonas gesellschaftliches Leben statt

Volker Stahl, Altona Auf dem Sportplatz Allee schlägt das sportliche Herz Altonas seit dem Winter 1892/93. Los ging‘s damals mit einer Eisbahn. Die erschuf Heinrich Wilken auf einer 25.000 Quadratmeter großen Wiese, die ihm an...

Maritimes aus dem Hamburger Westen – die Elbe Kolumne

Oliver Kroll, Hamburg West Elv ist Plattdeutsch und bedeutet Elbe. Bis vor fünf Jahren das unterhalb der Elbschlossresidenz gelegene Restaurant öffnete, war das weithin unbekannt. Nur Liebhaber der plattdeutschen Sprache und Teilnehmer eines entsprechenden Volkshochschulkurses...

Vom Millerntorstadion bis zu Genossenschaften: Beim VorleseVergnügen lesen ab Ende Juni 40 Autoren...

Lesungen und Workshops machen Kindern Lust aufs Lesen: Am vierten „Hamburger VorleseVergnügen“ beteiligen sich insgesamt 40 Autoren an 35 ungewöhnlichen Orten – darunter dem Millerntorstadion, dem NDR Fernsehen, dem Eisenbahnbauverein Harburg oder der Baugenossenschaft...

Wechseljahre-Revue Heiße Zeiten am St. Pauli Theater – Karten zu gewinnen

Heinrich Sierke, Hamburg Seit Jahren begeistert diese Wechseljahre-Revue: „Heiße Zeiten“. Jetzt kommt das „Hormonical“ unter der Regie von Gerburg Jahnke – früher der eine Teil des Kabarettduos Missfits – zurück an das St. Pauli Theater....

Ausflugstipp des Monats: Neuwerk

Horst Baumann, Hamburg Die vor Cuxhaven liegende Insel Neuwerk ist seit 1990 Teil des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer. Zusammen mit den Inseln Scharhörn und Nigehörn gehört Neuwerk zu Hamburg. Neuwerk mit seinem großen Vogelschutzgebiet ist besonders...

The Soul of 50 Voices – 22.06.18 im BiB

Beste Laune ist garantiert beim kleinen, aber feinen Sommerkonzert der 50 VOICES im schönen Kuppelsaal des BiB, der Probenbühne des Hamburger Chores. Gospel, Pop und Soul sind die Zutaten für den einzigartigen Genre-Mix, der...

Bahn muss Ausgleichsflächen für Tiere, Amphibien und Pflanzen schaffen

Der alte „Posttrog“ Langenfelde liegt auf einem Gelände der Bahn. Sie will das Biotop zuschütten lassen, wenn die Bauarbeiten für den neuen Fernbahnhof am Diebsteich beginnen. Dort wächst die die Nelken-Haferschmiele, die auf der...

Altonaer Museum und HSV-Museum bieten besondere Führungen für Sehbehinderte

Zum bundesweiten Sehbehindertentag am 6. Juni haben auch zwei Museen im Hamburger Westen besondere Veranstaltungen im Programm: Das Altonaer Museum und das HSV-Museum beteiligen sich an der Aktion des Blinden- und Sehbehindertenvereins Hamburg. Wer nicht...

Die hohen Wohnraumkosten spalten Hamburg: Breites Bündnis ruft zum Widerstand gegen den „Mietenwahnsinn“...

Volker Stahl, Hamburg Spektakulärer Auftakt zum Mietenmove am nächsten Sonnabend: Die Aktivisten der Recht-auf-Stadt-Bewegung hatten sich so schick in Schale geworfen, als seien sie zur Goldenen Hochzeit von Onkel Helmut und Tante Erika eingeladen. Aber...

Von der öffentlichen Anhörung zu G20 erwartet der Stadtteilbeirat Sternschanze keine Aufklärung

Mateo Schneider, Sternschanze Die blau-roten Plakate, mit denen die Stadt üblicherweise auf ihre öffentlichen Veranstaltungen aufmerksam macht, hatte man bis zuletzt vergeblich gesucht. Einzig mit einer dürren Pressemitteilung der Senatskanzlei wurde in der vergangenen Woche...