Kabel und Hauptmann ja, Bonne nein

Hamburg lässt Straßennamen auf NS-Belastung überprüfen Volker Stahl, Hamburg-West Müssen die Plätze, die nach Gerhart Hauptmann und Heidi Kabel benannt sind, umgewidmet werden? Eine von der Behörde für Kultur und Medien eingesetzte achtköpfige Historiker-Kommission soll „einheitliche...

Corona: Zwölf Schulklassen in Quarantäne

Olaf Zimmermann, Hamburg. Seit Ende der Sommerferien läuft in Hamburg das Experiment „Normaler Schulunterricht in Zeiten der Pandemie“. Masken- und Abstandsregeln gelten eingeschränkt. Seitdem wurden in Schulen 69 Corona-Infektionen festgestellt: 63 bei Schülern, 6...

Bittere Bilanz: 156 Haustiere ausgesetzt

Tierschutzverein beklagt Skrupellosigkeit der Halter:  Ist der Urlaub wichtiger als der Hausgenosse? Gaby Pöpleu, Hamburg-West Sie heißen Tay, Britney oder Maya, werden erst umsorgt und ‘rausgeworfen, wenn der Urlaub naht: 156 vermutlich ausgesetzte Tiere wurden während...

Veloroute 1: Da ist noch viel zu tun!

Die Fahrradstrecke von Osdorf in die Innenstadt bleibt ein Problemfall Frieder Bachteler, Hamburg-West Das Hamburger Velorouten-Netz hat es bis in die Internet-Enzyklopädie Wikipedia geschafft: Es wird, heißt es da „seit den 1990er Jahren geplant und...

Normaler Schulunterricht in Corona-Zeiten – Interview mit Schulsenator Ties Rabe

Olaf Zimmermann, Hamburg. Hamburg kehrt weitgehend zum regulären Schulbetrieb zurück. Ein wichtiger Schritt, beim Fernunterricht waren viele Schüler nicht erreichbar. Die Bildungsschere ging immer weiter auseinder. Trotzdem wirft die geplante Rückkehr zum gewohnten Schulunterricht...

Corona: Wieder mehr Infektionen

Abstands- und Hygieneregeln werden weniger beachtet – Quarantäne für Rückkehrer aus Risikogebieten – Schulen starten ab Donnerstag mit regulärem Unterricht Olaf Zimmermann, Hamburg-Süd Die Ruhe der vergangenen Wochen war trügerisch. Jetzt hat sich das Coronavirus zurückgemeldet...
video

Kaimauern im Hamburger Hafen

EW/HPA. Kaimauern sind für einen Hafen von großer Bedeutung. Hier legen die Schiffe zum Be- und Entladen an. Es sind Riesenbauwerke, vergleichbar mit einem 12-14-geschossigen Hochhaus - wobei das meiste unter Wasser und daher...

Chöre kämpfen ums Überleben. Ein Gespräch mit Angelika Eilers, Präsidentin des Chorverbandes Hamburg

Olaf Zimmermann, Hamburg. Nach mehreren Wochen coronabedingter Pause öffnen immer mehr Hamburger Kultureinrichtungen ihre Türen für das Publikum. Ob Museum oder Ausstellungshaus, Auto- oder Programmkino, Theater oder Konzert, Bücherhallen oder Stadtteilkultur – in Hamburg...

Der Frust bei der Hilfe für die Schwächsten

Von Dirk Andresen. Es ist voll. Gerammelt voll. Menschen stehen vor dem Eingang der Tagesaufenthaltsstätte für Wohnungslose (TAS) in der Bundesstraße. Es ist Mittagszeit – und eigentlich gibt es hier auch eine Mahlzeit für...

Achtung: Abzocke beim Sperrmüll!

Stadtreinigung Hamburg warnt: Private Firmen kassieren für Entsorgung ordentlich ab Gaby Pöpleu, Hamburg In den vergangenen Wochen gingen häufiger als sonst Beschwerden bei der Stadtreinigung SRH über extrem teure Sperrmüllentsorgungen ein. Es stellte sich heraus: Die...