Corona-Alarm bei Geflüchteten

Von Dirk Andresen. Mehr als 30.000 Flüchtlinge haben in Hamburg Schutz vor Krieg oder Verfolgung gefunden. Doch sind sie in Zeiten der Pandemie ausreichend vor dem Coronavirus geschützt? In 25 Hamburger Flüchtlingsunterkünften gibt es...

Corona-Pandemie: Hamburgs Spielplätze öffnen wieder

Gaby Pöpleu/Olaf Zimmermann. Ein weiterer Schritt zurück in Richtung Normalität. Vom 6. Mai an haben in Hamburg die öffentlichen Spielplätze - unter Auflagen - wieder geöffnet. „Bewegung an der frischen Luft kann nicht schädlich sein....

„Ich habe keine Kraft mehr“ – Hilferuf einer Elftklässlerin

Corona-Pandemie: Viel zu tun, wenig Hilfe – Schüler klagen über Homeschooling, viele Eltern scheinen aber zufrieden Gaby Pöpleu, Hamburg. „Stress, Verzweiflung, Versagensängste - ich habe keine Kraft mehr!“ Das sind die erschütternden Worte der Wilhelmsburger Schülerin Dilara...

Besuch bei den ASB-Engeln

Von Dirk Andresen. Der Corona-Lockdown hat den Stadtteil weiter fest im Griff. Viele ältere und gesundheitlich vorbelastete Menschen sind mehr denn je auf Hilfe und Trost angewiesen. Im Bezirk Eimsbüttel steht der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)...

Lockerungen mit Augenmaß

Corona-Pandemie: Geschäfte unter 800 Quadratmetern Verkaufsfläche dürfen wieder öffnen, Schulunterricht startet Schritt für Schritt. Ab 27. April Maskenpflicht beim Einkaufen und in Bussen und Bahnen Von Olaf Zimmermann, Hamburg Die Ausbreitung des Coronavirus’ verlangsamt sich. Ein...

Corona-Pandemie: Lage in Seniorenheimen bleibt schwierig

Gaby Pöpleu, Hamburg. Das öffentliche Leben in Hamburg ruhte über die Feiertage, doch unter der zwangsweise stillgelegten Oberfläche brodelt es: Viele Menschen kämpfen gegen ihre drohende Pleite, andere ringen ganz konkret mit dem Coronavirus. Während...

Maßnahmen zeigen Wirkung: Zahl der Corona-Neuinfektionen stabil

Auch über Ostern bleibt das öffentlichen Leben in Hamburg komplett lahmgelegt. Grundrechte sind massiv eingeschränkt. Menschen kämpfen um ihre wirtschaftliche Existenz. Bürgermeister Peter Tschentscher deutete an, dass die aktuellen Maßnahmen über den 19. April...

Gisella Pindinello (79) aus Eimsbüttel näht Masken und verschenkt sie

Wenn Gisella Pindinello (79) ihre bunten Schutzmasken näht, dann kann man ihr bei der Produktion zusehen: zwei Quadrate Stoff à zwölf Zentimeter Kantenlange abschneiden, zusammennähen, Schnitt für die Einlage reinmachen, Gummischlaufen dran - fertig....

„Hamburger Corona Soforthilfe“ gestartet

Olaf Zimmermann, Hamburg. Die Situation hat sich wenig verändert: Das öffentlichen Leben in Hamburg ist weiter komplett lahmgelegt. Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten steigt rasant, sie liegt bereits bei mehr als 2.200. Neun...

Gymnastik für Corona-Geplagte

Im Innenhof zwischen den Häusern Kleiner Schäferkamp 19 und 21 am Sternschanzenpark tut sich seit Anfang vergangener Woche Erstaunliches: Jeden Morgen um 9 Uhr und jeden Abend um 18 Uhr treten Männer und Frauen...