Centermanager: „Wir arbeiten dran“

?Jasmin Bannan, EidelstedtVergangene Woche schritt Eidelstedt Center-Manager Marcus Czerwionka zum ersten Mal trockenen Fußes durch sein Container-Shopping-Dorf. „Ich bin wirklich erleichtert: Endlich konnten wir die längst überfälligen Pflasterarbeiten zwischen den Containern beenden. Die Witterung...

Jede Menge Kultur im Osdorfer Born – Das Bürgerhaus Bornheide stellt sein Programm ...

Ch. v. Savigny, Osdorfer Born Das Bürgerhaus Bornheide geht in diesem Frühjahr mit einem umfangreichen Kulturprogramm an den Start: Den Auftakt macht am Dienstag, 12. Februar, eine Vernissage mit den „Lebens- und Reiseerinnerungen“ des...

Geschichten, die die Jugend bewegen – In Hamburg tagt die Jury des Schülerzeitungswettbewerbs der...

Sabine Langner, Hamburg Am kommenden Donnerstag und Freitag treffen sich mehr als 80 Menschen aus ganz Deutschland in Hamburg. Mit dabei sind Mitarbeiter aus allen Bildungsministerien der 16 Bundesländer, Lehrer, Schüler, Vertreter verschiedener Stiftungen sowie...

Künstler spielen für SOS-Kinderdörfer – Zwölfte große Blues- und Boogie-Night am 8. November...

René Dan, Harburg Fantastische Musik genießen – und gleichzeitig stark benachteiligten Jungen und Mädchen helfen: Die zwölfte große Blues- und Boogie-Night in der Friedrich-Ebert-Halle vereint am Freitag, 8. November, um 20 Uhr zahlreiche Künstler, die...

LINKE Initiative erfolgreich: Hauptausschuss fordert Tempo 30 Fahrbahnsymbole im „Luckmoor“ und in der Flurstraße

Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Altona hat in seiner Sitzung am 14.6.2012 u.a. beschlossen, die Behörde für Inneres und Sport (BIS) aufzufordern, im Stadtteil Lurup in der Flurstraße und in der Straße „Luckmoor“ einen Modellversuch...

Bürgerforum Eidelstedt: Etabliert – und nun?

Das Bürgerforum hat sich als Plattform für Wünsche, Ideen und Initiativen aus Eidelstedt etabliert – aber wie geht es weiter? Das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Wie wird das Forum angenommen?Gut, zu den...

Nachts im Museum – Ausstellungsmarathon: 19. Lange Nacht bietet 945 Veranstaltungen in 57 Häusern

Gaby Pöpleu, Hamburg-West Ein Museumsbesuch muss nicht dröge sein: Am 18. Mai öffnen 57 staatliche und private Hamburger Häuser von 18 bis 2 Uhr zur Langen Nacht der Museen. Viele außergewöhnliche Veranstaltungen sollen den Hamburgern...

Zum Preis geklettert – Zwei Schüler des Gymnasiums Dörpsweg gewinnen den Fotowettbewerb Protest.sucht.Motiv

ALICIA HAGEMANN, Eidelstedt Für das Siegerfoto musste Jesper Nebbe ein guter Kletterer sein. „Weg!“ heißt das Schwarzweißfoto, das Nebbe (14) gemeinsam mit seinem gleichaltrigen Mitschüler Can Nayci vom Gymnasium Dörpsweg zum diesjährigen Fotowettbewerb für Hamburger...

Laster lässt Wände wackeln

Ch v. Savigny, Eidelstedt„Wenn hier ein 40-Tonner durchfährt, dann wackeln bei uns die Wände“, sagt Horst Gätjens. Seit acht Jahren lebt Gätjens mit seiner Frau in einem Einfamilienhaus an der Ecke Torfweg / Schachblumenweg....

Sonne – Regen – Milchreis – die Bilder der Woche

Gibt einen Spruch: "Nichts ändert sich schneller als das Hamburger Wetter" und so endete unsere 8. Verteilung letzten Sonntag mit Platzregen am Hamburger Hauptbahnhof. Natürlich hatten wir vorgesorgt und uns ein trockenes Plätzchen unterm...