Mini-Kreuzfahrten über die Ostsee

Kurzreisetipp des Monats: Göteborg oder Kurische Nehrung Horst Baumann, Hamburg In der „kleinen Großstadt“ an der schwedischen Westküste sind die Entfernungen kurz: Ob man die Stille und Abgeschiedenheit der Schäreninseln oder abwechslungsreiche Stadtspaziergänge sucht – in...

18. Lange Nacht der Musseen: Die interessantesten Veranstaltungen im Hamburger Westen

Diesmal wird geforscht: Bei der langen Nacht der Museen am Sonnabend, 21. April, dreht sich von 18 Uhr bis Sonntag, 22. April, 2 Uhr, alles um die Forschungsstücke, an denen die 59 teilnehmenden Museen...

Sorgen im Sammeltaxi bald vorbei?

Shuttledienst ioki gilt als Erfolgsgeschichte – Fahrer zittern dennoch um ihre Jobs Wer im ioki-Sammeltaxi unterwegs ist, erlebt die Fahrer normalerweise als freundliche Zeitgenossen. In den vergangenen Wochen lenkten die Fahrer ihr E-Autos allerdings mit...

„Keine Profite mit Boden und Miete!“ – Hamburger Mietervereine starten Volksinitiative gegen den...

Volker Stahl, Hamburg-West Der Kampf gegen explodierende Mieten in den Ballungsräumen ist um eine Variante reicher. Weil die Mietpreisbremse, der kräftig angekurbelte Neubau und das „Bündnis für das Wohnen“ mit Vertretern von Stadt, Wohnungsunternehmen und...

So leiden die kleinen Firmen im Hamburger Westen

Gaby Pöpleu, Hamburg-West. Die Bundesregierung verspricht: Durch die Coronakrise soll kein Unternehmen pleite gehen. Dafür gibt es günstige Kredite, Steuerstundungen, Kurzarbeitergeld. Doch was ist mit den vielen kleinen Unternehmen, Ein-Mann-Betrieben, Künstlern, Einzelhandwerkern, Wirten, Freiberuflern, ohne...

Mehr Wohnungen, aber wie? Die Parteien vor der Bürgerschaftswahl zum Thema Wohnen

Von Folke Havekost. Ende November atmeten Hamburgs Mieter kurz durch. Der neue Mietenspiegel wies aus, dass die Mieten in der Hansestadt in den vergangenen zwei Jahren um 2,6 Prozent gestiegen sind – und damit...

Kolumne: Von Keksen und Glühwein

Von Oliver Kroll. Die Laubbläser sind im Dauereinsatz. Der Übergangsmantel, in einigen Quartieren gibt es ihn noch, muss gelüftet werden. Schals und Handschuhe müssen aus ihrem Sommerquartier heraus. Sandalen bitte ganz nach hinten, Stiefel...

Der Froschkönig von Lurup

Warum Rolf Heinzke für den Erhalt der Natur in seiner Nachbarschaft kämpft Dirk Andresen, Lurup Rolf Heinzke schlüpft gerne in die Rolle des Lebensretters. Im Frühsommer beispielsweise, als er insgesamt 15 Stockentenküken und ihre Mütter aus...

Maritimes aus dem Westen: Le Canard Nouveau

Oliver Kroll, Hamburg West Eine imposante Architektur. Ein beeindruckender Blick. Und eine spannende gastronomische Geschichte. Ganze Heerscharen von späteren Spitzenköchen haben im Le Canard Nouveau unter Josef Viehhauser, einst galt er als einer der 50...

Damals wie heute

Neues vom Nachbarn - Wochenblatt-Kolumne von Oliver Lück Ich war mal wieder in Hamburg. Es regnete in Strömen und ich saß in einem Café am Schulterblatt. Mit Maske natürlich. Durch die großen Schaufenster hatte ich...