„Hamburger Corona Soforthilfe“ gestartet

Olaf Zimmermann, Hamburg. Die Situation hat sich wenig verändert: Das öffentlichen Leben in Hamburg ist weiter komplett lahmgelegt. Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten steigt rasant, sie liegt bereits bei mehr als 2.200. Neun...

Abitur-Prüfungen starten am 21. April

Trotz Coronakrise sollen in allen Bundesländern, auch in Hamburg, die Abiturprüfungen stattfinden. Der Beginn der schriftlichen Prüfungen wird wie in Schleswig-Holstein auf den 21. April verschoben werden. Laut Schulbehörde sollen drei Mal soviele Nachschreibetermine...

Das sind die Corona-Regeln für den Eidelstedter Markt

Auch in Krisenzeiten erfreut sich der Eidelstedter Wochenmarkt großer Beliebtheit - und vielleicht sogar deshalb: „Ich habe den Eindruck, dass wir gerade jetzt ein wichtiger Anlaufpunkt für viele sind“, sagt Ortilia Kotulla, Obst- und...

Orientierungshilfe in Entscheidungsprozessen und Alltagsentscheidungen

Aufgrund der Corona-Pandemie sind ab dem 16.03.2020 bis auf weiteres alle offenen Treffpunkte und alle Begegnungsstätten inklusive Gruppen an allen Standorten der Hanse-Betreuung geschlossen. Die Hanse-Betreuung gemeinnützige GmbH möchte Sie auch in dieser durch Einschränkungen...

Fit bleiben im Homeoffice

Von Arne Steenbock, EIDELSTEDT Die Corona-Krise hat den Hamburger Sport bis einschließlich 30. April lahmgelegt. Sämtliche Sportstätten sind bis Ende April gesperrt, die zahlreichen Sportangebote können nicht stattfinden. Der SV Eidelstedt Hamburg hat sich daher...

Telefonaktion zum Corona-Virus

Wie schütze ich mich und andere? Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung beraten am 26. März von 14 bis 16 Uhr Birgit Malchow, Hamburg/Berlin. Das Corona-Virus stellt unseren Alltag auf den Kopf und verunsichert viele Menschen. Es...

So leiden die kleinen Firmen im Hamburger Westen

Gaby Pöpleu, Hamburg-West. Die Bundesregierung verspricht: Durch die Coronakrise soll kein Unternehmen pleite gehen. Dafür gibt es günstige Kredite, Steuerstundungen, Kurzarbeitergeld. Doch was ist mit den vielen kleinen Unternehmen, Ein-Mann-Betrieben, Künstlern, Einzelhandwerkern, Wirten, Freiberuflern, ohne...

Nicht das Haus verlassen!

Coronavirus: Im Freien sind Ansammlungen von mehr als zwei Menschen untersagt.  Ausnahme nur für Familien und Haushaltsangehörige Olaf Zimmermann, Hamburg. Um die Ausbreitung der Corona-Pandemie zu verlangsamen, wird das öffentlichen Leben jetzt komplett lahmgelegt. Mehr als...

„Säuseln des Windes, Gesang der Vögel, Rauschen des Baches“

Der Jenischpark ist seit fast 200 Jahren ein Ort zum Wohlfühlen Von Volker Stahl, HAMBURG-WEST Inmitten des 42 Hektar großen Parks auf der Höhe des Elbufers in Othmarschen liegt ein edles Landhaus, das vom Geesthang einen...

„Kleinstbuden“ für Studenten meist zu teuer

Mieterverein kritisiert neuen Apartmentbau an der Stresemannstraße Von Folke Havekost, ALTONA Zu wenig Großstadtflair lässt sich an der Stresemannstraße 207 kaum beklagen. Das Gebäude ist weiträumig umsperrt, die Fassade eingerüstet, zwei Laster und ein Thermo-Fasswagen blockieren...