Wilhelmsburger Jugendliche in Israel – Filmpremiere „Why should I care?“ im ABATON Kino

Am 25.02.20 laden die SchülerInnen des Helmut-Schmidt-Gymnasiums zur Premiere  des Dokumentarfilms „Why should I care?“ ins Abaton Kino Hamburg ein! Darin wird die erste Projektphase eines für Hamburg äußerst wichtigen Stadtgesellschaftsprojekt dargestellt, das hochaktuell und deutschlandweit eine nachhaltige Auseinandersetzung einfordert: "Was geht...

#HassHalleHanau – Wilhelmsburger Jugendliche appellieren an Politik und Medien!

Dies ist erneut eine Botschaft an Deutschland, eine Botschaft an die Bundeskanzlerin, eine Botschaft an den Bundespräsidenten, eine Botschaft an alle Parteien und Medien - Aus dem Herzen der internationalen Holocaustgedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem (!) richteten die...

Die Wohnmaschine

Neben „Medici Living“, „Airbnb“, “Nestpick und Co. jetzt auch noch „The Fizz“ in Altona. Die Mini-Wohnungen bzw. Zimmer der Anbieter, Größe ca. 15 qm bis 20 qm, kosten zwischen ca. € 600.- und €...

Eine riesige Lücke mitten in der City… Dauer-Baustelle „Harburg Center“

Diese Dauer-Baustelle mitten in der Harburger Innenstadt ist mittlerweile jedem Harburger seit Jahren bekannt und gewissermaßen ein Dorn im Auge. Für unsere Besucher ist das nicht übersehbar, aber stellt für sie lediglich eine von...

Traditionstreffen 2020 der ehemaligen Waltershofer im DUCKDALBEN am 15.2.2020

Erinnerungen an Waltershof auffrischen im Seemannsclub DUCKDALBEN / Grußwort von Markus Schreiber, Mitglied der Bürgerschaft und Ex-Leiter Bezirksamt Mitte  Dieses Jahr trifft sich die „Gemeinschaft ehemaliger Waltershofer / Dradenauer“ am 15. Februar 2020 ab 11...

Erweiterte Öffnungszeiten der Harburger Kunstleihe

Die Harburger Kunstleihe hat nun nicht nur neue und eigene Räume. Sie öffnet nun auch wochentags.  Die Kunstleihe Harburg, in der man für nur 6,-  € und für ganze drei Monate lokale, zeitgenössische Kunst für...

Wertschätzung im Alltag

Wertschätzung im Alltag. Bei meiner Suche nach der Bedeutung der Wertschätzung gegenüber uns Menschen fand ich unzählige Artikel und Beiträge im Internet. Zumeist ging es überwiegend um Themen über Personal und Unternehmen. Wie ist es eigentlich...

Ein Bett für den Winter – was wir für Obdachlose tun können …

Rückblick: Seit gut 3 Jahren stellen wir Wohncontainer für Obdachlose auf. Dieses Jahr auch in Hamburg Niendorf und jedes Jahr schauen wir dann auch nach einem (dem Alter nach) geeigneten Bewohner für den Einzug, denn...
Sendungsverfolgung

Paket Tracking oder Warten auf Godot

Heute soll er geliefert werden, der Bio-Cola Sirup aus Österreich. Im Kühlschrank sind Eiswürfel und zwei Sprudelflaschen zum Verdünnen. Gespannt warte ich vor dem PC und schaue auf die Online Sendungsverfolgung des Paketdienstes. Eine...

Obdachloser zieht in privaten Wohncontainer in Hamburg Niendorf

In Niendorf hat ein Obdachloser eine private Unterkunft auf Zeit gefunden. Die Bürgerinitiative „Hilfe für Hamburger Obdachlose“ hat Horst vergangene Woche  von der Straße geholt und in einem Wohncontainer untergebracht. „Endlich kann ich ruhig schlafen,...