Isabel Bogdan mit ihrem neuen Roman „Laufen“ zur Benefiz – Lesung im Ledigenheim

Die Schriftstellerin und Übersetzerin  Isabel Bogdan  liest am Montag, den 24. Februar  2020  um 19 Uhr im Veranstaltungsraum des Ledigenheims  Rehhoffstraße  1  in der Hamburger Neustadt aus ihrem neuen Roman  „Laufen“. Eine Ich-Erzählerin wird nach...

Kirche auf Augenhöhe- seit 15 Jahren

Die Gottesdienstwerkstatt der Ev.-luth. Kirchengemeinde Eimsbüttel feiert seit fünfzehn Jahren besondere Gottesdienste zu besonderen Zeiten und Anlässen. Die Themen könnten nicht unterschiedlicher sein. Bei ihnen kann es um Joseph oder um das Johanniskraut und...

Privates Winternotprogramm – werdet Chancengeber – Beispiel Horst

Als wir den Obdachlosen Horst (62) fanden lebte er auf der Straße unter freiem Himmel allem Wind und Wetter ausgesetzt. Ins städtische Winternotprogramm wollte er nicht. Dank vieler Spender ist er unterkommen und freut...
AELITA

Krimi-Musicalkomödie „Eine ganz große Nummer“ im LaLi Langenhorn und Thomaskirche Bramfeld mit LIVE Band

„Eine ganz große Nummer“ Schwarzes Krimimusical unter Begleitung der AELITA Liveband Buch Sabine Nehmzow Musik Manfred Domidian Liedtexte Anne Thoele, Annika Busch Choreografie Steven Behr, Timo Pagel Fotos Joachim Winkler Eddi ist Gelegenheitsdieb und ein echter Verlierer. Als er wieder in einem Supermarkt klaut,...

Die Wohnmaschine

Neben „Medici Living“, „Airbnb“, “Nestpick und Co. jetzt auch noch „The Fizz“ in Altona. Die Mini-Wohnungen bzw. Zimmer der Anbieter, Größe ca. 15 qm bis 20 qm, kosten zwischen ca. € 600.- und €...
AELITA

Krimi-Musicalkomödie „Eine ganz große Nummer“ im Hamburg Haus und New Living Home mit LIVE...

„Eine ganz große Nummer“ Schwarzes Krimimusical unter Begleitung der AELITA Liveband Buch Sabine Nehmzow Musik Manfred Domidian Liedtexte Anne Thoele, Annika Busch Choreografie Steven Behr, Timo Pagel Fotos Joachim Winkler Eddi ist Gelegenheitsdieb und ein echter Verlierer. Als er wieder in einem Supermarkt klaut,...

Wertschätzung im Alltag

Wertschätzung im Alltag. Bei meiner Suche nach der Bedeutung der Wertschätzung gegenüber uns Menschen fand ich unzählige Artikel und Beiträge im Internet. Zumeist ging es überwiegend um Themen über Personal und Unternehmen. Wie ist es eigentlich...

Ein Bett für den Winter – was wir für Obdachlose tun können …

Rückblick: Seit gut 3 Jahren stellen wir Wohncontainer für Obdachlose auf. Dieses Jahr auch in Hamburg Niendorf und jedes Jahr schauen wir dann auch nach einem (dem Alter nach) geeigneten Bewohner für den Einzug, denn...
Sendungsverfolgung

Paket Tracking oder Warten auf Godot

Heute soll er geliefert werden, der Bio-Cola Sirup aus Österreich. Im Kühlschrank sind Eiswürfel und zwei Sprudelflaschen zum Verdünnen. Gespannt warte ich vor dem PC und schaue auf die Online Sendungsverfolgung des Paketdienstes. Eine...

Obdachloser zieht in privaten Wohncontainer in Hamburg Niendorf

In Niendorf hat ein Obdachloser eine private Unterkunft auf Zeit gefunden. Die Bürgerinitiative „Hilfe für Hamburger Obdachlose“ hat Horst vergangene Woche  von der Straße geholt und in einem Wohncontainer untergebracht. „Endlich kann ich ruhig schlafen,...