Einladung zur Podiumsdiskussion

„Wie weiter mit der Bürgerbeteiligung – ist die Hamburger Einheitsgemeinde* noch zeitgemäß?“Im Oktober 2014 gewann das Initiativen-Bündnis ‚Altonaer Manifest‘ den Bürgerentscheid „Bürgerwillen verbindlich machen!“. Die Mehrheit der Altonaer sprach sich FÜR verbindliche Bürgerentscheide in...

Ich wünsche mir eine/n SekretärIn

....und einen gerechten RechtsstaatIn Ottensen steht bestimmt nichts still. Doch nur dank verschiender Initiativen, Vernetzungen und Leuten die in der Presse ihr Engagement bekannt machen ist es überhaupt möglich etwas mitzukriegen. Im Gegensatz zu...

Das Geschäft „Bilder Grähn Rahmen“ muss bald schließen

Seit 1979 führt Inhaberin Sabine Grähn ihr Bilderrahmengeschäft in der Großen Bergstraße 251, aber damit soll es nun bald vorbei sein, am 30.06.2015 wird es geschlossen.Frau Grähn hätte das Geschäft sehr gern weitergeführt, aber...

Kann man Lärm managen?

Denn es wird laut im Oktober! Auf der gesamten Etage läuteten die Türklingeln. Aufgeschreckt ging ich zur Sprechanlage und fragte wer da ist, bekam aber keine Antwort. Da auch Straßenbauarbeiten stattfanden entschloss ich mich...

Lärmterror mit Sondergenehmigung am Tag der Deutschen Einheit

Höllischer Krach als ob ein Haus einstürzt riss mich aus dem Schlaf. Dann Totenstille. Ich zog das Rollo hoch und öffnete das Fenster. Nix zu sehen, es war kurz nach 06:00 und stockdunkel. Dann...

BarriereUnfreie Tatorte

Mir fiel das Kinn runter, als ich den Bericht über Herrn Jonas am 17.09.14 (elbe-wochenblatt.de) las. Wieder kommt mir nichts Neues in den Kopf, außer: Schande! und Empörung! Ich werde es diesmal schlicht einen...

Fluglärm: Mit den Nerven am Ende

Von Reinhard Schwarz.Hochsommer, laue Nächte, wer kann, schläft jetzt bei offenem Fenster. Für das Ehepaar Eva (72) und Willi Mähl (73) ist das nur ein schöner Traum. Denn das Ehepaar, das im Ruhestand ist...

Ein Bahnhof zieht um – zum Diebsteich

Von Reinhard Schwarz. Der Fernbahnhof Altona ist noch längst nicht verlegt, schon wird über die Zukunft des Gebäudes diskutiert. Hamburgs Oberbaudirektor Jörn Walter spricht von einer „Betonkiste“ und erinnerte an den 1898 errichteten Altbau,...

Schlaflos in der Neustadt…

Viel Protest gab es im Vorwege um das Portugalfest, das Anfang des Monats im Portugiesenviertel gefeiert wurde. Anwohner hatten sich gegen das dreitägige Fest zum 50. Jahrestag des Anwerbeabkommens zwischen der Bundesrepublik Deutschland...

Das süße Leben am Elbstrand

Von Reinhard Schwarz. Fotos: ch.Strandszene vor Blankenese an der Elbe: Zahlreiche Ausflügler genossen das gute Wetter und ließen - teilweise knapp bekleidet - die Sonne an ihren Körper. Manche Damen schützten ihren Teint...