50 Künstler auf acht Bühnen im Hafen – 31. Mai und 1. Juni:...

Heinrich Sierke, Hamburger Hafen Vom Schiffsbauch eines Hochseetrawlers über Werften und die Hauptkirche St. Katharinen bis zur Elbphilharmonie – beim Elbjazz Festival treten mehr als 50 Künstler an ungewöhnlichen Orten auf. Am Freitag und Sonnabend,...

Alle Jahre wieder: die Osterfeuer

Oliver Kroll, Blankenese Viereck, Knüll, Osten und Mühlenberg, das sind die vier großen traditionellen Osterfeuer in Blankenese. Jedes Jahr locken sie viele Einheimische und Touristen ans Elbufer. Aus Sicherheits- und Brandschutzgründen wird es auch...

Eine Brutstätte für Start-Ups – „Innovationszentrum–Forschungscampus“: Büros, Labore, Werkstätten für Firmengründer aus der...

Gaby Pöpleu, Bahrenfeld Die „Science City“ nimmt Formen an: Auf einem 5.000 Quadratmeter großen DESY- Gelände baut die Otto Wulff Bauunternehmung jetzt das erste Projekt des Großvorhabens. Etwa 100 kleine Büros für junge Unternehmen aus...

Einmalige Bilder von Hafen und Kaschemmen – Die sehenswerte Ausstellung Es war...

KP Flügel, Altona/Stade „Es war einmal.“ heißt die Ausstellung, die noch bis zum 5. Mai im Kunsthaus Stade Fotografien von Herbert Dombrowski, Germin und Anders Petersen aus den 1940er-, 50er- und 60er-Jahren zeigt. „Diese Zeit...

Graf Reventlow: Ein Wohltäter verliert Rechtsstreit – Wie aus einem Schwur eine Armenstiftung...

Reinhard Schwarz, ALTONA Sozialer Wohnungsbau im 18. Jahrhundert: Zwischen 1713 und 1718 entstand in Altona das Reventlowsche Armenstift. Dieses bestand aus einem Waisenhaus, Armenwohnungen und der Armen-Kirche. Die Initiative zum Bau der Anlage...

Elvis singt wieder in Deutschland – Musical setzt dem King of Rock ’n’...

Heinrich Sierke, Hamburg Hommage an den „King of Rock ’n’ Roll“: „Elvis – Das Musical“, Europas erfolgreichste musikalische Biographie, geht auf große Tournee. Das zweieinhalbstündige Livespektakel zeigt die gesamte künstlerische Vielfalt von Elvis Presley,...

Profi beim Klimaschutz, Amateur im Fußballtor – José Luis Lozan bekommt...

Mateo Schneider, Eimsbüttel Wenn er auf die Freitagsdemonstrationen der jüngsten Vergangenheit angesprochen wird, huscht ein Lächeln über sein Gesicht. „Das ist eine tolle Geschichte und in Zeiten von Smartphones und Spielkonsolen eine erfreuliche Überraschung“,...

Ottensen ohne Autos? – Initiativen-Vorschlag stößt auf Ablehnung – wird aber dennoch gelobt

Ch. v. Savigny, Ottensen Kein Durchgangsverkehr in Ottensen – stattdessen mehr Platz für Fußgänger, Radfahrer und HVV-Busse: Die Anwohnerinitiative „Ottenser Gestalten“ hat kürzlich ein weitreichendes Mobilitätskonzept in die Altonaer Bezirksversammlung (BV) eingebracht, das zu einer...

Drei Stadtteile, drei Wetten, drei Live-Acts

GROSS FLOTTBEK. Mehr als 250.000 Menschen besuchten in den letzten sieben Jahren die NDR Sommertour. In diesem Jahr machen NDR 90,3 und das Hamburg Journal in den Stadtteilen Horn, Rahlstedt und Groß Flottbek Station....

Karibische Rhythmen an der Elbe – Show Soy de Cuba mit Musik, Tanz und...

Heinrich Sierke, Hamburg Feurige Tänze zu pulsierenden Rhythmen, temperamentvolle Sänger und eine hochkarätige Liveband: Das Tanzmusical „Soy de Cuba“ führt auf eine unvergessliche Reise mitten ins Herz der karibischen Insel Kuba – und erzählt die...