Musik, Klamauk und Comedy in Ottensen

Wenn ein Musiker und ein Entertainer ihre Stammkneipe aufschließen, dann ist eins garantiert: Es wird stimmungsvoll und unterhaltsam! René Koch und Felix Köster LIVE im Mayday!Beim Kneipenwahnsinn tauschen sie die großen Bühnen gegen eine intime...

Ideenwerkstatt zur Mobilität der Zukunft

Im Kerngebiet Altonas entstehen mit der Mitte Altona und dem Holstenareal zwei neue Quartiere. Diese sind als autoarme und inklusive Quartiere konzipiert, der öffentliche Raum soll für jeden uneingeschränkt nutzbar sein. Dabei haben schon...

ViaRaten – Das Table Quiz im ViaCafélier

Beim TableQuiz im ViaCafélier stellen sich die Rätselfreunde der Mischung aus knackigen Rätselnüssen und populären Themen. Konventionelle Themen wie Schulwissen, Zitate oder Politik wechseln sich ab mit Rätselblöcken wie „Superhelden“, „Science-Fiction-Facts“ oder „Punkrock“. Immer...

Mehr Tiere, mehr Naturerlebnis

Gaby Pöpleu, RissenErstmal ist es nur ein Plan: Für bis zu 30 Millionen Euro soll das Wildgehege Klövensteen in den nächsten 25 Jahren verbessert werden. Der Bezirk Altona, dem das Wildgehege gehört, stellte jetzt...

Bloß keine Autos!

Ch. v. Savigny, Hamburg WestDie Stadt Hamburg hat jetzt die Ergebnisse eines Online-Beteiligungsverfahrens veröffentlicht, das sich um das Thema „Wohnen im Volkspark“ dreht. Bis Ende letzten Jahres war die Internetseite freigeschaltet. Das Ergebnis der...

Christo für Anfänger?

H. Baumann/J. Vellguth, BlankeneseDas Künstlerehepaar Christo und Jeanne-Claude hatte einst das Reichstagsgebäude für die staunende Weltöffentlichkeit 14 Tage verhüllt, die Deutsche Bahn hält am Blankeneser Bahnhof wesentlich länger durch: „Seit gefühlt einem Jahr geht...

Vom Sehen und Gesehenwerden

Oliver Kroll, Hamburg WestManchmal müssen auch Großdenker dazulernen. So etwa der französische Soziologe und Sozialphilosoph Pierre Bourdieu (1930-2002). Er diagnostizierte einst, dem Stadtmenschen sei „nichts unerträglicher, als die als Promiskuität empfundene physische Nähe sozial...

Wiehle braucht stabile Defensive

RAINER PONIK, HAMBURG-WESTDie Zeit der fußballfreien Wochen ist – sofern das Wetter mitspielt – vorbei: Das gilt natürlich auch für die besten Ligateams aus dem Hamburger Westen, die sich durchaus unterschiedliche Ziele gesetzt haben....

Der Kopf der Liederbande

Matthias Greulich, OttensenAls er kürzlich im Schnee mit dem Hollandrad zu den Proben fuhr, haben sie in der Fabrik die Köpfe geschüttelt. Was mit dem Konzert werden soll, wenn er auf seine Hände falle,...

Kein Platz für Kinder?

M. Greulich, Altona-Altstadt. Mit dem südlichen Teil von Altona-Altstadt haben Behörden, Politik und Kirche Großes vor. Am neuen Struensee-Gymnasium wird in zwei Jahren zusätzlich das deutsch-französische Lycée Français entstehen, St. Trinitatis bekommt fünf...