Viel Kritik am geplanten Abriss von Eisenbahnbrücken über der Schanzenstraße

Von Mateo Schneider. Nicht wenige im Stadtteil fühlen sich an einen legendären Silvesterscherz erinnert: Dieselbe Prozedur wie bei jeder in die Jahre gekommenen Brücke. Nach denen in der Lippmann- und in der Bartelsstraße, im...

Wie Glaskunst aus Schuttcontainer gerettet wurde

Von Reinhard Schwarz. Es war ein Überraschungsfund: Anwohner entdeckten in der Goetheallee vier bemalte Glasfenster in einem Schuttcontainer. Bauarbeiter hatten sie offenbar bei Renovierungsarbeiten in einem ehemaligen Schulgebäude der Hamburger Handwerkskammer ausgebaut und entsorgt....

„Maskengeld“ für den guten Zweck

Weiße, kaffeefilterartige Tüten bestimmen den Alltag der Stadt: Seitdem die Bundesregierung im Januar beschlossen hat, dass im öffentlichen Raum nur noch medizinische Mundschutze getragen werden dürfen, sind die sogenannten FFP2-Masken (für „Filtering Face Piece“)...

„Deintopf“ braucht neue Räume

Von KP Flügel. Gleich zu Beginn der Covid-Pandemie fand in den Räumen von „Kids Welcome“, einem Projekt, das sich um geflüchtete Jugendliche kümmert, die Essensausgabeinitiative „Deintopf“ ihren Platz. Das war zunächst nur als Übergangslösung...

Derby am Millerntor: „Burgstaller? Jeder Lauf endet mal“

Fußball: Sportwissenschaftler Broder-Jürgen Trede über seine Liebe zum HSV und das Lokalderby am Montag beim FC St. Pauli Volker Stahl, Hamburg. Obwohl sein 2008 verstorbener Onkel Diether Trede einst in der Oberliga Nord seine Fußballstiefel...

Klang-Collage zum Thema Freiheit

Goethe-Gymnasium und Thalia Theater kooperieren: Schüler setzen sich auch mit Corona kreativ auseinander LURUP. Ein Theaterkurs des Goethe-Gymnasiums befasste sich kürzlich mit dem Thema „Freiheit“. In Zusammenarbeit mit Regisseurin Kerstin Steeb vom Thalia Theater setzen sich...

Zucker-Ei, Teil 2

Neues vom Nachbarn – Wochenblatt-Kolumne von Oliver Lück Mal ehrlich, wer hätte gedacht, dass so etwas Einfaches wie Zucker-Ei die ganze Welt zu bewegen scheint. In der letzten Woche haben mich seit Erscheinen der zuckrig-eiigen...

Wirkung des Lockdowns ausgebremst

Corona-Pandemie: Infektionszahlen gehen nicht zurück – im März kommen BioNtech-Impfdosen für 55.600 Menschen – für Hausärzte und Praxispersonal gibts AstraZeneca-Impfungen Olaf Zimmermann, Hamburg Nach vier Monaten Lockdown finden sich viele Gründe für Lockerungen, etwa bei Kindergärten,...

Willkommen im „Club der abben Köppe“

Der Vielseitige: Jürgen Drese wuchs auf St. Pauli auf und lebt jetzt in einem Traumschloss Von Jörg Marwedel. Jürgen Drese kennt viele große Künstler seiner Zeit persönlich. Hamburgs Ehrenbürger Siegfried Lenz etwa, den er als...

Nachbarinitiative erinnert an Zwangsarbeiter

Von Mateo Schneider. Für Touristen, die sich auch für die Nebenstraßen des Schanzenviertels interessieren, ist das Gebäude der Ganztagsgrundschule Sternschanze in der Ludwigstraße eine Anlaufstelle. Viele Nachbarn wissen: Vor deren Errichtung 1896 befand sich...