Sturmtief „Sabine“ zog über Hamburg

Siegmund Borstel, Hamburg Das Sturmtief Sabine hat Deutschland zeitweilig lahm gelegt. Hunderte Flüge fielen aus, die Bahn stellte den Fernverkehr ein. In Hamburg mussten Feuerwehr und Technisches Hilfswerk bis Montag früh wegen umgestürzter Bäume, abgebrochener...

„Flickenteppich“ auf der Elbchaussee – Bezirksversammlung und ADFC kritisieren Radwegeplanung

Ch. v. Savigny, Altona/Elbvororte In diesem Herbst sollen die Bauarbeiten an der in die Jahre gekommenen Elbchaussee beginnen: Der Straßenbelag wird erneuert, Parkbuchten werden eingerichtet. Hauptpunkt ist der Umbau des gesamten Abschnitts zwischen Manteuffelstraße (Blankenese) und...

Im Séparée der Grogkneipe – Museum für Hamburgische Geschichte zeigt „Tattoo-Legenden –...

KP Flügel, St. Pauli Bis zum 25. Mai zeigt das Museum für Hamburgische Geschichte die Ausstellung „Tattoo-Legenden – Christian Warlich auf St. Pauli“. Kuratiert hat sie Ole Wittmann. In der Endphase seiner kunstgeschichtlichen Magisterarbeit hatte...

Liebeserklärung an die kubanische Lebensfreude – The Bar at Buena Vista: Hommage an Musik...

Heinrich Sierke, Hamburg In ihren Stimmen und Erinnerungen glimmt das Feuer längst vergangener Tage: Die „Grandfathers of Cuban Music“ lassen mit ihrem musikalischen Zauber das Havanna der 1940er- und 1950er-Jahre aufleben. Weltweit haben die legendären...

S-Bahnhof Ottensen noch später fertig – Bahn spricht von „komplizierten Bauarbeiten“: ...

Ch. v. Savigny, Ottensen/Bahrenfeld Dass der Stadtteil Ottensen einen eigenen S-Bahn-Anschluss bekommen soll, war von Politikern und Anwohnern schon seit Jahren gefordert worden. Bereits 2003 hatte die Stadt Hamburg mit der Deutschen Bahn einen Planvertrag...

Verkehr: Initiativen kritisieren Senat – Pläne nicht ausreichend, Gesamtkonzept fehle

Mateo Schneider, Hamburg-West Dass sich etwas verändern muss, ist angesichts des Klimawandels mittlerweile unstrittig. Doch wie die vielbeschworene Verkehrswende in Hamburg aussehen muss, um überhaupt hinreichende Effekte zu erzielen, darüber gehen die Meinungen sehr weit...

Ein Brunnen für den „gelehrten Bürgermeister“ – Carl Heinrich Caspar Behn gilt als...

REINHARD SCHWARZ, HAMBURG-WEST Eine Halbnackte erinnert an einen Altonaer Bürgermeister? Tatsächlich: die Ozeanide, eine Figur aus der griechischen Mythologie, erinnert an den einstigen Altonaer Bürgermeister Carl Heinrich Caspar Behn (1799-1853). An der Behnstraße, Ecke Königstraße steht...

Strenge Liebeslieder, zart gehaucht – Viele Künstler beim Kabarett-Fest in Alma Hoppes Lustspielhaus...

René Dan, Hamburg Ob Ilja Richter, Florian Schroeder oder Django Asül: Hochkarätige Künstler gratulieren Alma Hoppes Lustspielhaus im Rahmen des Kabarett-Festes 2020 zum 26. Geburtstag (siehe Infotext). Das Elbe Wochenblatt verlost drei Mal zwei Karten...

Biikebrennen in der Husumer Bucht

Horst Baumann, Hamburg. Einmal im Jahr, am 21. Februar, werden überall an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins Feuer angezündet. Beim Biikebrennen, dem traditionellen Volksfest in Nordfriesland, verabschieden die Friesen heutzutage den Winter. Seit dem 17. Jahrhundert...

Gericht stoppt Fußgängerzone am Spritzenplatz – zumindest vorerst

Von Horst Baumann. Die probeweise eingerichtete Fußgängerzone am Spritzenplatz ist mit großer Wahrscheinlichkeit rechtswidrig. Zu diesem Ergebnis kam das Hamburger Verwaltungsgericht in einem Eilantrag. Den erfolgreichen Antrag hatten zwei Anlieger gestellt, die Grundstücke innerhalb...