Vom Millerntorstadion bis zu Genossenschaften: Beim VorleseVergnügen lesen ab Ende Juni 40 Autoren...

Lesungen und Workshops machen Kindern Lust aufs Lesen: Am vierten „Hamburger VorleseVergnügen“ beteiligen sich insgesamt 40 Autoren an 35 ungewöhnlichen Orten – darunter dem Millerntorstadion, dem NDR Fernsehen, dem Eisenbahnbauverein Harburg oder der Baugenossenschaft...

Humorvoll und kritisch: Popmusik aus Hamburg

Tonbandgerät tritt im Stadtpark auf: Einstige Schülerband verarbeitet ihre Erfolgsgeschichte musikalisch – Freikarten René Dan, Hamburg Die Geschichte dieser Band bietet Stoff für einen Film: Die Hamburger Gruppe „Tonbandgerät“ hat als Schülerband begonnen und füllt mittlerweile...

Direkt an der Ostsee liegt der Hansa-Park, Deutschlands einziger Freizeitpark am Meer – Freikarten...

Gaby Pöpleu, Sierksdorf Es ist die Nähe zum Ostseestrand, die den Charme des Hansa-Parks für viele Urlauber ausmacht, aber bei rund 90 Kilometern Entfernung von Hamburg ergibt auch ein Tagesausflug Sinn. Auf insgesamt 46 Hektar finden...

Beim Sommerdom 2019 hat die „Crazy Mouse“ mit drehenden Gondeln Hamburg-Premiere

Caja Meier, Hamburg Sommer in Hamburg ohne Dom? Undenkbar. Der große Rummelplatz auf dem Heiligengeistfeld lädt jetzt wieder zum Schlendern und Amüsieren ein. Beachtliche 230 Fahrgeschäfte warten darauf, entdeckt zu werden. Erster Halt: Das Riesenrad. Jedes...

Es wird ernst auf der Elbe – Zwischen dem Falkensteiner Ufer und der Elbinsel...

Oliver Kroll, Hamburg-West Kaum sprang im Konflikt um die Elbvertiefung die Ampel auf Grün, rollten Mitte Juli auf der Elbinsel Neßsand die ersten Baufahrzeuge an. Sie kamen im Auftrag der Port Authorithy, die verantwortlich...

Fernbahnhof am Diebsteich: Weder schön noch sinnvoll?

Von Gerd Eichbaum. Das Gezerre um die Verlegung des Fernbahnhofs Altona zur S-Bahn-Station Diebsteich geht in eine neue Runde. Nach dem Ende des aufgrund vieler Unzulänglichkeiten von Verlegungsgegnern stark kritisierten Erörterungsverfahrens ist nun das...

Varieté mit atemberaubender Artistik – Hansa-Theater eröffnet die neue Spielzeit mit zahlreichen Attraktionen –...

René Dan, Hamburg Das Hansa-Theater steht seit 125 Jahren für hervorragende Akrobatik und Unterhaltungskunst aus der ganzen Welt. Allein rund 660.000 Zuschauer sind seit der Wiedereröffnung 2009 gekommen. Die zwölfte Spielzeit unter der Direktion von...

Graf Reventlow: Ein Wohltäter verliert Rechtsstreit – Wie aus einem Schwur eine Armenstiftung...

Reinhard Schwarz, ALTONA Sozialer Wohnungsbau im 18. Jahrhundert: Zwischen 1713 und 1718 entstand in Altona das Reventlowsche Armenstift. Dieses bestand aus einem Waisenhaus, Armenwohnungen und der Armen-Kirche. Die Initiative zum Bau der Anlage...

Stolperfallen: Warten auf „Glensanda“ – Holstenstraße: Bezirksamt kommt mit Reparaturarbeiten nicht hinterher

Ch. v. Savigny, Altona Der Bürgersteig auf der Ostseite der Holstenstraße – zwischen den Einmündungen Thaden- und Scheplerstraße – macht einen verwahrlosten Eindruck: Viele Gehwehplatten stehen hoch und bilden gefährliche Stolperfallen. Insbesondere rund um die...

Aus für fünf Gastrobetriebe gegenüber der Fabrik – es entsteht ein massiver Neubau

Wieder ein Neubau für Ottensen: An der belebten Ecke Barner-/Bahrenfelder Straße, direkt gegenüber der Fabrik, plant das Immobilienunternehmen Köhler & von Bargen ein vierstöckiges Gebäude für Wohnen und Gewerbe zu errichten. Für eine ganze...