Bürgerbeteiligung, SPD und ECE

Am 27.09.12 wurde von Anne Krischok ein Bericht in das Wochenblatt gestellt. „Neue Mitte Altona – Stadt verzichtet vorläufig (!) auf Vorkaufsrecht und einigt...

Auf offener Bühne geben Politiker zu: Ihnen ist egal, was für Anregungen von...

Ein Kommentar zu Bürgerbeteiligungsverfahren von Tine Renngård, OttensenWie auch einige andere Interessierte bin ich am Montag den 2. Juli zu dem Treffen im ...

Bergspitze – Goetheplatz: Altonaer Bürger für Bürgerbeteiligung laden ein

seit Juni planen einige Anwohnerinnen und Anwohner die Bürgerbeteiligung zur sogenannten "Bergspitze" in Altona-Altstadt selbst in die Hand zu nehmen.Nun ist es soweit!Wir laden...

Am Paul-Nevermann-Platz stinkts gewaltig

Seit geraumer Zeit nervt mich die zunehmende starke Luftverschmutzung durch das Holzofenrestaurant Köz Urfa am Paul-Nevermann-Platz.Nicht nur, dass man durch die starke Abgas-Emmission kaum...

Informationsveranstaltung zum Goetheplatz, Altona-Altstadt

Bei der Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Gestaltung des Goetheplatzes ging es hoch her. Der Kollegiensaal im Altonaer Rathaus war voll mit Menschen, die fast...

Bürokratenwillkür der Innenbehörde: Muss das Tempo 30 Fahrbahnpiktogramm in der Chemnitzstraße jetzt entfernt...

Nach Rechtsauffassung der Behörde für Inneres und Sport ist das Tempo 30 Fahrbahnpiktogramm in der Chemnitzstraße straßenverkehrsrechtlich illegal. Dies ergab die schriftliche Antwort der...

Postdemokratisches Verfahren

Das Erörterungsverfahren zu Vattenfalls Antrag, eine 12,4 km lange Fernwärmeleitung durch Hamburg zu bauen, die sogenannte Moorburgtrasse, war das erste Ereignis dieser Art, dem...

Neue Planung für Rindermarkthalle notwendig

Die Anwohner_innen-Initiative Unser! Areal fordert Bezirk und Senat auf, die derzeitigen Zwischennutzungspläne für die Alte Rindermarkthalle auf St. Pauli zu stoppen und eine neue...