Radwege, die aus dem Nichts auftauchen

Die Hansestadt ist im Fahrradfieber: Rund 60 bis 80 Kilometer neue Radwege pro Jahr hat der frisch ins Amt gehievte Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) den Hamburgern versprochen. Bevor es losgeht, soll allerdings erstmal ausgiebig...

„Das Schanzenviertel droht zu kippen“

Altonas grüne Bezirksamtsleiterin Stefanie von Berg im Interview zu Cornern und der Pandemie Frau von Berg, am ersten Augustwochenende durfte in Teilen von St. Pauli, Ottensen und dem Schanzenviertel ab 20 Uhr kein Alkohol mehr...

Veloroute 1: Da ist noch viel zu tun!

Die Fahrradstrecke von Osdorf in die Innenstadt bleibt ein Problemfall Frieder Bachteler, Hamburg-West Das Hamburger Velorouten-Netz hat es bis in die Internet-Enzyklopädie Wikipedia geschafft: Es wird, heißt es da „seit den 1990er Jahren geplant und...

Saftig. Blutlos. Fleischlos.

Neues vom Nachbarn – Wochenblatt Kolumne von Oliver Lück Es ist noch gar nicht lange her, keine 35 Jahre, da wurde meine Mutter von meinen Freunden komisch angeguckt. Sie hatte Frikadellen mit den Worten serviert:...

Show-Oase auf St. Pauli

Gesang, Comedy, Magie und Artistik: Verlosung für Paradiso im Schmidts Tivoli Heinrich Sierke, St. Pauli Als erstes Hamburger Theater hat das Schmidts Tivoli seine Pforten geöffnet – um den Mindestabstand einzuhalten, mit 255 statt der...

„Gute Unterstützung“ während des Lockdown

So erging es Hamburger Tagesmüttern in der Corona-Zeit Maren Langenbach, Hamburg-West Jetzt wuseln sie wieder in den Räumen der Stellinger Tagespflegeeinrichtung „Die Kusimansen“. Elf Kinder zwischen einem und fünf Jahren spielen in der Puppenküche,...

„Die Haltung ,Das war schon immer so und bleibt auch so’ funktioniert nicht“

Altonas grüne Bezirksamtsleiterin Stefanie von Berg im Interview zu Flottbeker Markt, Waitzstraße und Elbchaussee Frau von Berg, haben Sie sich eine Meinung zu der Idee gebildet, den Flottbeker Markt zu bebauen und auf die Fläche...

Wo lag das Mekka des frühen Fußballs?

Serie Altona historisch: Der „Exer“. Über die jahrzehntelange Recherche eines fußballhistorisch bedeutsamen Ortes – Teil 1 Volker Stahl, Hamburg-West Unverhofft kommt oft. Beim Durchblättern der Postkartensammlung im Altonaer Stadtarchiv fällt mir kürzlich eine im Jahr...

Kein sicherer Übergang an der Grenze zu Altona?

Horst Baumann, Hamburg-West Im Januar hat sich die Initiative Waterloostraße gegründet. Grund ist der Umbau der Straße, die Teil der Veloroute 13 werden soll. Ini-Mitglied Karlheinz Maas sagt: „Wir fordern sichere Übergänge für Fußgänger...

Shakespeare auf der Waldbühne

Von St. Pauli in den Volkspark: Sommernachtstraum Horst Baumann, Hamburg-West Theater im Sommer – das geht auch in Zeiten der Pandemie. Ab Sonnabend, 15. August, ist Shakespeares „Sommernachtstraum“ im Volkspark zu sehen. Regisseur Hartmut...