Kabel und Hauptmann ja, Bonne nein

Hamburg lässt Straßennamen auf NS-Belastung überprüfen Volker Stahl, Hamburg-West Müssen die Plätze, die nach Gerhart Hauptmann und Heidi Kabel benannt sind, umgewidmet werden? Eine von der Behörde für Kultur und Medien eingesetzte achtköpfige Historiker-Kommission soll „einheitliche...

Damals wie heute

Neues vom Nachbarn - Wochenblatt-Kolumne von Oliver Lück Ich war mal wieder in Hamburg. Es regnete in Strömen und ich saß in einem Café am Schulterblatt. Mit Maske natürlich. Durch die großen Schaufenster hatte ich...

Auch Hamburg ist jetzt Risikogebiet

Corona-Pandemie: Weitere Einschränkungen drohen – persönliche Kontakte reduzieren, Abstands- und Hygieneregeln einhalten Olaf Zimmermann, Hamburg Die Zahl der mit dem Corona-Virus Infizierten klettert weiter. Bei der Zahl der Neuinfektionen vermeldet das Robert Koch Institut regelmäßig neue...

Vorhang auf für Menschen, Tiere, Sensationen

Schmidts Ritz entführt die Besucher in ein Varieté auf der Reeperbahn der 1920er-Jahre – Karten für das Schmidt Theater zu gewinnen Heinrich Sierke, St. Pauli Eine menschliche Kanonenkugel, exotischer Striptease, zersungene Gläser, tanzende Gorillas und eine...

„Wir planen von Monat zu Monat“

Seit Oktober gibt es wieder Konzerte im Birdland Maren Langenbach, Eimsbüttel „Wir freuen uns sehr, wieder aufmachen zu können. Endlich wieder Livemusik und endlich wieder Publikum, wenn auch nur mit einer geringeren Gästezahl“, sagt...

Die digitale Schule rückt näher

Das Gymnasium Dörpsweg hat nun ein Lernmanagementsystem Jasmin Bannan, Eidelstedt „Digitalisierung in den Schulen ist das zentrale Thema des Lockdown“, sagte Cornelius Motschmann. Der Schulleiter des Gymnasium Dörpsweg sprach diesen Satz am vergangenen Donnerstag in...

Der Lautsprecher

Neues vom Nachbarn – Wochenblatt Kolumne von Oliver Lück Neulich im Zug von Hannover nach Hamburg. Am liebsten würde man brüllen: Ruhe jetzt!!! Denn trotz der Maske ist er unüberhörbar gut zu verstehen. Was kaum...

Glühwein gibt’s nur im Sitzen

Corona aktuell: Weihnachtsmärkte erlaubt, Strafen für „Mickey Mouse“ und Co., UKE prüft Impfstoff Gaby Pöpleu, Hamburg Endlich Klarheit für die Schausteller: Weihnachtsmärkte dürfen auch in diesem Jahr im Freien stattfinden – mit Einschränkungen. Die Veranstalter müssen...

„Angst erschwert Integration“

Bahrenfeld: Bis zu 1.000 Gefüchtete müssen umziehen Von Dirk Andresen. Die Uhr tickt gnadenlos: Bis zu 1.000 der derzeit 3.000 in Bahrenfeld lebenden Flüchtlinge sollen in absehbarer Zeit innerhalb Hamburgs umgesiedelt werden. Die Angst unter...

Leute, rettet das Logo!

Legendärer Musikclub hat coronabedingt seit März geschlossen und sammelt jetzt Spenden Carsten Vitt, Matthias Greulich, Grindel Eberhard Gugel fasst die traurige Situation des Logo knapp zusammen. „Rettungsschirm-Programme greifen nicht, unser Erspartes ist fast aufgebraucht. Der Club...