Die Bauwende gilt als eines der wichtigsten anstehenden Herausforderungen der Baubranche: Klimaneutralität, Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit bestimmen die Zukunft. Die Zielstellungen gelten dabei in der Forschung den neuen Baumaterialien und verbesserten Anwendungen, um den Klimaschutz und die Ressourcenschonung im Bauen zu erreichen.

Dieses Online-Seminar hinterfragt den aktuellen Status von Materialentwicklungen und beschreibt die Möglichkeiten und Bedingungen, mit denen diese das Bauen in der Zukunft bestimmen können.

Diese Veranstaltung ist durch das Impulsprogramm der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert.

Fortbildungsanerkennung: Die Fortbildungspunkte für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste sind beantragt.

Diese Veranstaltung ist als Fortbildung grundsätzlich anerkannt nach § 5 Absatz 1 Satz1 der Fortbildungssatzung der Hamburgischen Architektenkammer. Durch die Anerkennung der Architektenkammer Hamburg wird die Veranstaltung in gleichem Umfang von der Architektenkammer Niedersachsen anerkannt.

Der Onlinevortrag findet am 22.02.2023 kostenfrei von 10.00Uhr bis ca. 12:00 Uhr statt.

Anmeldungen unter https://www.zebau.de/fortbildung/zukunftswissenbau/bauwende-innovativ oder unter https://www.zebau.de/fortbildung

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here