Über 52 % unseres Abfallsaufkommens wird durch die Bauwirtschaft erzeugt. Das Bauen ist zunehmend zu einer Abfallbelastung in der Gesellschaft geworden, sodass neue Lösungswege entwickelt werden müssen. Die Gegenwart verlangt den Blick auf nachhaltige Baumaßnahmen und kreislaufgerechten Einsatz von Baustoffen. Das Qualitätssiegel für nachhaltige Gebäude (QNG) ist bereits für die Neubauförderung eingeführt. Auch die Bestandsmodernisierung muss Wege zur Wiederverwertung von Baustoffen finden.

Diese Herausforderungen werden wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus der Praxis diskutieren.

Der Onlinevortrag findet am 07.02.2023 kostenfrei von 16.00Uhr bis ca. 18.00Uhr statt.

Anmeldungen unter oder https://seminare-live.de/seminar/expertenkreis-nachhaltige-baustoffe/ unter https://www.zebau.de/fortbildung

Zielgruppe: Diese Veranstaltung richtet sich vorwiegend an Fachleute und Expertinnen.
Fortbildungspunkte: Die Fortbildungspunkte für die Verlängerung der Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste sind beantragt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here