Schrottrad am Kaiser-Friedrich-Ufer

Dies ist nur ein Beispiel, wie Fahradräder heute entsorgt werden. Alle paar Monate finden sich solche Fahrradleichen allein im Umfeld des Kinderspielplatzes Ecke Kaiser-Friedrich-Ufer/Hohe Weide. Die Eigentümer sind zu bequem, die Schrotträder ordnungsgemäß zu entsorgen und überlassen dies lieber der Stadtreinigung und damit dem Steuerzahler. Der ADFC, der sich mit Vehemenz für die Fahrradfahrer einsetzt und nicht nachlässt, Forderungen an die Politik zu erheben, hat sich zu diesem Thema noch nicht einmal zu Wort gemeldet. Dabei wäre es hilfreich, an die eigene Klientel zu appellieren, diesen Unfug zu unterlassen. Es wäre zumindest ein hilfreiches Signal.

1 KOMMENTAR

  1. Was hat der ADFC damit zu tun?

    Laut Abendblatt hat 2019 „allein in Mitte hat das Bezirksamt bis Ende August dieses Jahres 1738 nicht mehr zugelassene, im öffentlichen Raum geparkte Fahrzeuge erfasst.“.

    Wo finde ich die Stellungnahme vom ADAC hierzu?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here