Behzad Karim Khani, Jg. ’77, in Teheran geboren, kam 1986 nach Deutschland, studierte Medienwissenschaften und lebt heute in Berlin-Kreuzberg. Sein erster Wurf hat gleich den Debütpreis des Harbour Front Literaturfestivals gewonnen:

„Hund, Wolf, Schakal“. Spektakulär, mitreissend, hochaktuell.

Die Lesung wird von musikalischen Eindrücken aus dem Iran umrahmt. Dieser Abend geht unter die Haut.

Eine Kooperation der akademie hamburg mit der Suedlese spezial.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Es gibt einen Getränkeausschank.

22.11., 19 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr, Friedrich-Ebert-Gymnasium, Halle Petersweg, Alter Postweg 30-38, 21075 Hamburg

direkte S-Bahn-Station S3 und S31 „Heimfeld“, Zugang zur Halle Petersweg rechts vom Friedrich-Ebert-Gymnasium über den hinteren Schulhof. Parken ist auf dem Schulgelände möglich.

https://www.akademie-hamburg.de/event-details/suedlese-spezial-lesung-mit-behzad-karim-khani-hund-wolf-schakal

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here