Die Lange Anna – Helgolands Wahrzeichen. Foto: Helgoland Touristik

Kurzreisetipp: Helgoland per Schiff oder Propellerflugzeug

Siegmund Borstel

Helgoland ist ein einzigartiges Naturdenkmal, aber auch eine vielseitige Erlebnisinsel, Kurort und Heilbad. Auf der Insel empfangen die bunten Hummerbuden die Besucher mit gemütlichem Hafenambiente. Bei einem Spaziergang zur berühmten „Langen Anna“ eröffnet sich ein einmaliges Nordsee-

Panorama mit Blick auf Helgolands atemberaubende rote Sandsteinklippen.
Die Insel ist im Inneren durchzogen von Tunneln, die im Rahmen einer Bunkerführung besichtigt werden können. Ein besonderes Erlebnis ist ein Ausflug zur Düne, auf der sich hunderte von Kegelrobben tummeln. Nach den Aktivitäten an der frischen Nordseeluft lässt es sich im Meerwasserschwimmbad optimal entspannen.

Veranstalter regiomaris bietet verschiedene Kurztrips nach Helgoland als Komplettpaket an. Das Angebot enthält die An- und Abreise mit der „Start Unterelbebahn“ und mit einem Schiff der Reederei „Cassen Eils“ oder mit dem Flugzeug (bei Anreise Sonntag), sowie drei oder vier Übernachtungen im Hotel „Zum Hamburger“. Zusätzlich enthalten sind ein Abendessen und das „Helgoland Erlebnispaket“, das einen Ausflug zur Düne sowie eine Bunkerführung oder den Eintritt in das Meerwasserschwimmbad „mare frisicum – Spa Helgoland“ umfasst.

Das Elbe Wochenblatt verlost einen viertägigen Kurztrip mit Schiffsanreise nach Helgoland für zwei Personen. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Zu welcher Uhrzeit legt das Schiff ab November in Cuxhaven ab? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online oder telefonisch bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion, Theodor-Yorck-Straße 6, 21079 Hamburg oder per E-Mail an redaktion@elbe-wochenblatt.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“ eingeben. Einsendeschluss ist der 3. November. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Helgoland

Kurztrip Helgoland:
inkl. Bahnfahrt nach Cuxhaven, Linienbustransfer, Schifffahrt, drei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel „Zum Hamburger“, ein Abendessen, „Helgoland Erlebnispaket“ mit Ausflug zur Düne, Bunkerführung oder Eintritt ins Meerwasserschwimmbad; Anreise: montags oder freitags bis 27.03.2023 für 349 Euro pro Person im Doppelzimmer (479 Euro im Einzelzimmer)

Kurztrip Helgoland im Fluge: Leistungen wie oben, jedoch Transfer zum Flugplatz, Flug Cuxhaven – Helgoland, Rückreise per Schiff, 3 = 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel „Zum Hamburger“ für 499 Euro pro Person im Doppelzimmer (649 Euro im Einzelzimmer). Anreise: sonntags bis 26.03.2023

Ausführliche Infos und
Buchungen unter
Tel. 040/50 69 07 00
> www.regiomaris.de

Allgemeine Informationen zur Insel bei der Helgoland Touristik unter
www.helgoland.de oder
telefonisch unter Tel. 04725 / 808808

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here