„Wie war das Leben schön! Heiteren Sinnes muss man sein, dazu hat einen die Vorsehung bestimmt.“
W. A. Mozart

Mozart im Wiener Kaffeehaus – Wenn ein Salonorchester Werke von Mozart auflegt, wird das ein musikalischer Spaß. Das Ensemble Presto Rosso hat sich auf eine heitere Suche nach Mozarts Humor begeben. Herausgekommen ist ein Potpourri aus Originalkompositionen Mozarts, Bearbeitungen, klassischer Salonmusik und guter Laune.

St. Pauluskirche, Petersweg 1, Heimfeld

Termin: 8. Oktober, 18.30
Eintritt 15,-€, ermäßigt 10,-€
Tickets unter www.mozarthamburg.de
Gefördert durch das Bezirksamt Harburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here