Am Sonnabend, 1. Oktober feiern wir an den Ursula-Falke-Terrassen von 15-19 Uhr den Abriss der Brücke der ehem. Wilhelmsburger Reichsstraße am Rathaus. „Her mit dem schönen Leben! Am Ende ein Anfang?“. Wo viele Baugemeinschaften siedeln wollen, wo Wohnraum für 10.000 Menschen geschaffen wird. 2002 wurde die Verlegung der Reichsstraße gefordert, 20 Jahre später schauen wir nach, was, wie kommt.

Es war Mai 1945. Eine (vermutlich) schwarze Limousine fährt vorbei. Von Kiel nach Lüneburg. Zur Unterzeichnung der Kapitulationsurkunde. Musikalisch unterwegs sind wir mit Matthias Schuster („Geisterfahrer“ & Analog-Synthesizer Virtuose der ersten Stunde) und Trautonia Capra am Theremin: Es gilt „Autobahn“ das berühmte Werk von Kraftwerk aus dem Jahr 1974 weiter denken … zusammen mit Überraschungsgästen und DJs.

Obacht: unperfekt, Änderungen wahrscheinlich. Eine Teilnehmer*innengebühr für das jeweilige Kulturexperiment wird nicht erhoben.

Veranstaltet von der Musikbar & Cafe Deichdiele (www.deichdiele-wilhelmsburg.de), Stadtkultur Hafen eV (www.elbinsel.bar) und Waldinsel Music Support aus Buchholz (www.waldinsel.com). Unterstürtzt durch das Förderprogramm des Bundes Neustart Kultur.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here