Einladungskarte zur Ausstellung von Amber Jam

Gemeinsam geht es immer besser. Am 25.09.2022, 15 – 18 Uhr eröffnet die Heimfelder Galerie Alles wird schön e.V. in der Friedrich-Naumann-Straße 27, 21073 Hamburg eine Ausstellung mit freien und experimentellen Arbeiten Harburger Künstler:innen. Die Kunstwerke können noch bis einschließlich 9. Oktober 2022 bewundert werden.

Kunst ist persönlicher Ausdruck und bildet inneres und äußeres Leben ab. Je ungezwungener sich Form(en), Methoden, Farben und Inhalt zusammenweben, desto mehr Freiraum entsteht bei der Betrachtung der geschaffenen Bilder, Collagen, Photos, Texte und Installationen. Es lebe der freie Ausdruck – gerade bei den heutigen geopolitischen Gegebenheiten.

Ein knappes halbes Jahr traf sich die neu gegründete Künstler:innengruppe „ART_ex“ wöchentlich in der Galerie Alles Wird Schön e.V., um gemeinsam künstlerisch zu arbeiten.  Installative, malerische oder fotografische Experimente ließen neue und überraschende Erkenntnisse entstehen. Bald kristallisierte sich das gemeinsames Arbeitsthema „Licht und Klang“ heraus.

Das künstlerische Schaffen in der Gruppe und der Austausch auch über alltägliche und aktuelle gesellschaftliche Themen und Entwicklungen zeigten sich als enorme Bereicherung für alle Beteiligten. Aus verschiedenen Disziplinen kommend, wandelten sie bevorzugt auf den Pfaden der freien Kunst und entwickelten ihre individuellen Ausdrucksformen.

Die Ergebnisse dieses gemeinsamen experimentellen Ausflugs können freie Kunst-Fans in der Ausstellung „Zusammener!“ erleben. Sie eröffnet neue Horizonte, die den Werken Glanz und die Kraft zur Inspiration und Ermutigung verleihen, selbst eine künstlerische Abenteuerreise zu unternehmen.

Die Künstler:innen  Amber Jam, Anastasia, Carola, Chris, Hilli und Yvonne laden herzlich zur Kunstausstellung ein und freuen sich auf einen regen Austausch!

Chris Baudy

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here