Kinderlounge powered by Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburg

Kommendes Wochenende, am 03. und 04. September 2022, gibt es in Hamburg Billstedt ein Jubiläum zu feiern: Die Billevue findet zum 20. Mal statt! Wie schon in den vergangenen neunzehn Jahren warten wieder zahlreiche Attraktionen auf die kleinen und großen Besucher des gewohnt farbenprächtigen Billstedter Straßenfestes.

Chancenpatenschaften powered by Bürger helfen Bürgern e.V. HamburgDas Team unseres gemeinnützigen Trägervereins BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG wird selbstverständlich auch vor Ort dabei sein, um Interessierte zum Thema Ehrenamt zu informieren, um Chancen-Patenschaften und Kultur-Patenschaften zu vermitteln und um die kunterbunte KINDERLOUNGE wie schon so oft mit viel Leben zu füllen. „Unsere KINDERLOUNGE gibt es schon sehr lange. Sie ist einst im Rahmen des Alstervergnügens entstanden und fand sofort großen Anklang bei Groß und Klein. Hier darf gespielt werden, z.B. Schach oder Tischfußball, wir bieten u.a. Kochen, Lesen, Schminken, Malen und Basteln für Kinder an. Das Angebot der KINDERLOUNGE variiert nach den Möglichkeiten der jeweiligen Veranstaltung, auf der sie stattfindet. Wenn es das Wetter erlaubt und der benötigte Platz vorhanden ist, haben wir sogar eine Hüpfburg und die Kulturpatenschaften powered by Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburggroßen Legosteine mit im Gepäck. Die immer wieder gern genutzte Hüpfburg wird uns glücklicherweise seit Jahren von den Hamburger Wohnungsgenossenschaften zur Verfügung gestellt.“, so Bernd P. Holst, Vorstandsvorsitzender von BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG.

Und eins steht jetzt schon fest: Selbstverständlich bietet die Billevue am kommenden Wochenende reichlich Platz für eine richtig große KINDERLOUNGE mit allem Drum und Dran und vor allem mit besonders hohem Spaß- und Mitmachfaktor: Es darf ausgiebig gebastelt werden, geschminkt, gespielt, gehüpft und gebaut, denn die bei den Kleinsten beliebten großen Legosteine und die Hüpfburg werden im 20. Jubiläumsjahr der Billevue auf gar keinen Fall fehlen.

Gute Neuigkeiten gibt es auch für all diejenigen, die noch einen Schulranzen oder eine Schultüte benötigen: Davon wird BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG noch einige zum Verteilen mitbringen! An dieser Stelle sei auch gleich ein DANKESCHÖN ausgesprochen für die großartige Schultüten- und Schulranzen-Spende, die wir dieses Jahr Socials Days powered by Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburgentgegennehmen durften. Schon verteilt wurden bei den bisherigen Sommerfesten: 250 Schulranzen mit neuem, schulbedarfsgerechtem Inhalt (z.B. Tuschkästen, Stifte, Hefte und viele andere wichtigen Kleinigkeiten, die Kinder für den Schulstart sonst noch benötigen). Die Schulranzen sind gebraucht und hygienisch gereinigt. Von den gespendeten Schultüten konnten wir bisher 140 an Schulanfänger weiterreichen und dadurch viel Vorfreude auf den ersten Schultag verbreiten.

Feiern Sie mit uns gemeinsam „20. Jubiläumsjahr der BilleVue“ – Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand am

03. und 04. September 2022
in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr
im Öjendorfer Weg, 22119 Hamburg

 

____________

BÜRGER–HELFEN–BÜRGERN e.V. HAMBURG

Kontaktdaten:
FreiwilligenBörseHamburg
Kreuzweg 10
20099 Hamburg
Ansprechpartner: Bernd P. Holst
Email: freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de
Tel. 040 – 411 886 90 oder (040) 21 98 72 01 und (0160) 90 14 13 30 (montags bis freitags jeweils von 10 bis 20 Uhr)
Internet: www.freiwilligenmanagement.com

Über uns:
Die FreiwilligenBörseHamburg, deren Träger und Entwickler der Verein Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburg ist, bündelt und bewirbt ehrenamtliches und freiwilliges Engagement und vermittelt Chancenpatenschaften. Wir arbeiten mit Leidenschaft für das Gemeinwohl in der Metropolregion Hamburg. Sämtliche Themenbereiche werden mit kompetenten Ehrenamtlichen abgedeckt und durchgeführt. Wir arbeiten sozialräumlich kultur-, partei-, verbands- und religionsübergreifend unter dem Motto „Menschen stärken Menschen“ und „Mit Dir geht mehr!“. Wir sind Mitglied im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here