Hamburger Hochbahn AG 11.08.2022 © Marc-Oliver Schulz 0170-3108004 mail@moschulz.de

Beachbus fährt alle 20 Minuten direkt zum Elbstrand in Oevelgönne

Horst Baumann, Eimsbüttel

Ist es Hawaii oder die Osterstraße? Verkehrssenator Anjes Tjarks und Hochbahnchef Henrik Falk stellten sich vor einen bunt besprühten Strandexpress, um Medienvertretern die neue Buslinie, die von der Neuen Mitte Altona über Eimsbüttel bis zum UKE fährt, vorzustellen. An der Haltestelle heißt es „Going to Eimsbush“ weil der 113er direkt am Elbstrand in Oevelgönne endet. Es ist die Verlängerung der bereits bestehenden Linie, die schon länger vom Bahnhof Altona nach Neumühlen fährt. Sie ist im 20-Minuten-Takt seit dem 18. August unterwegs.

Die beiden Beachboys haben damit einen Wunsch der Eimsbütteler Bezirksversammlung erfüllt, die auf Antrag von Grünen und SPD im April 2019 eine „bessere Anbindung vieler Tausend Menschen in Süd-Lokstedt, Stellingen und im Kerngebiet an den öffentlichen Nahverkehr“ durch Einrichtung einer Ost-West-Buslinie mit Anschluss an U- und S-Bahnen gefordert hatten. Tjarks rechnete in der Hochbahn-Pressemitteilung vor: „In den parallel verkehrenden Buslinien 20 und 25 steigen täglich rund 50.000 Menschen ein – auch dies zeigt den Bedarf.“ Die Hochbahn rechnet für die neue Verbindung auf dem Abschnitt zwischen Kaltenkircher Platz und Gärtnerstraße mit 7.000 Fahrgästen pro Tag.

Während die Eimsbütteler, insbesondere die 3.000 Bewohner der Lenzsiedlung, schon länger für eine Busverbindung kämpfen, wurde auch in der Neuen Mitte Altona der Wunsch nach einer Direktverbindung laut. Eine Busanbindung bekommt das Troplowitzviertel und damit auch Beiersdorf mit 3.000 Mitarbeitern und NXP mit 2.000 Beschäftigten zwei größere Arbeitgeber der Stadt.

Anders als von der Bezirksversammlung gewünscht, wird die Linie nicht den S-Bahnhof Diebsteich und die U-Bahnhaltestelle Lutterothstraße ansteuern. Und ja, wenn in Eimsbush wieder schlechteres Wetter herrscht, wird der Beachbus dennoch fahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here