Die JOLLY’s sind eine Irish Folk Band aus Odessa in der Ukraine. 2012 wurde die Band von vier jungen Musikern geründet, um gemeinsam ihre großen Leidenschaft, die Irish Folk Musik, in ihrer ukrainischen Heimat auf die Bühnen des Landes zu bringen.
Neben diversen Konzerten in der Ukraine, führten die musikalischen Pfade sie unter anderen auch durch West- und Mitteleuropa, sowie nach Thailand und China, wo jeweils ausgedehnte Tourneen stattfanden.
Jetzt ist diese Band wegen des schrecklichen Krieges, der zurzeit in Osteuropa tobt, gezwungen ihre Heimat zu verlassen, um in der EU Schutz zu suchen. Ebenso hat sie der Krieg zu einem Trio gemacht, da der ehemalige Bassist Dmitry Svidruk, der jetzt Soldat ist, die Ukraine nicht mehr verlassen darf.
Das Ziel der Jolly’s ist es, eines Tages bis nach Irland zu kommen und um das zu schaffen, wollen sie den langen Weg durch Europa mit Konzerten füllen.
Wir freuen uns, wenn ihr den Jolly’s mit einem Konzertbesuch ein wenig weiterhelfen wollt und vielleicht sogar noch einen Euro für den Hut übrig habt!
Die Jolly’s sind:
Nick Mazurenko – Voc., Guitar, Bagpipe, Banjo
Valerie Mazurenko – Bodhran, Tin Whistle
Eugene Falin – Fiddle, Voc.
Die ersten Konzerte:
20.07.22: The Rebel’s Choice, Buxtehude
21.07.22.: Lust auf Kultur, Jork
22.07.22.: The Old Dubliner, Harburg
23.07.22.: Fiddler’s Green, Stade
24.07.22.: Krautsand Hüpft, Krautsand
Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Locations und Vereinen bedanken, die so spontan und ohne großes Fragen, sofort zugesagt haben. Vielen lieben Dank für euer großes Herz!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here