Was wäre, wenn sich zwei der größten Musikgenies der Jahrhunderte doch einmal träfen – und sei es im Himmel? Würde sich der hoch gläubige, liebenswerte Bach mit dem genialen, und doch so zerrissenen Zappa verstehen? Könnten sie gemeinsame Werke erschaffen? Wären sie nach so langer Zeit, die zwischen ihrer beider Leben liegt, in der Lage, auf einen gemeinsamen musikalischen Nenner zu kommen? Und welche Rolle spielt dabei der Teufel? In ihrem musikalischen Theaterstück erschaffen Christiane Seebach als Johann Sebastian Bach, Andreas Steinhardt als Frank Zappa und Christian Frerichs als Teufel eine höchst experimentelle musikalische Welt. Ob das Experiment gelingt?

Im Himmelsorchester spielen Boris Schegene Bass und Oliver Specht Schlagzeug und Percussion. Regie führt Lars Haberland. Musikalische Bearbeitung: Andreas Steinhardt, Christiane Seebach. Englische Bearbeitung: Christian Frerichs.

Die Band Tante Tofu hat sich 2009 gegründet mit dem Ziel, mit eigenen Liedern und Musik von Frank Zappa auf der Zappanale auftreten zu können. Schon drei Mal waren sie dort mit ihren Rockoratorien dabei. Der Kern der Band sind Andreas Steinhardt (E-Gitarre, Gesang) und Christiane Seebach (Gesang, Windcontroller). Komplettiert wird die Gruppe durch Nigel Sherlock (Bass) und Oliver Specht (Schlagzeug, Percussion). Viele MusikerInnen, SchauspielerInnen und TänzerInnen hatten schon Gastauftritte bei Tante Tofu.

In diesem Jahr verwirklichen sich die MusikerInnen einen großen Traum. Sie gehen über die Rockopern hinaus und haben ein Theaterstück inszeniert, welches aus der Feder von Christiane Seebach stammt. „Am Tag, als Bach Frank Zappa traf“ wird in Vorbereitung auf die Zappanale auf einigen ausgewählten Bühnen Norddeutschlands, so in Lübeck, Soltau und Hamburg gespielt.

Um Reservierung wird gebeten. Karten unter:
Tel.: 040 – 42 10 27 10 oder buergertreff@altonanord.de

Wann: Samstag, 9. Juli 2022 – 20:00 Uhr
Wo: BiB, Bühne im Bürgertreff Altona, Gefionstr. 3, 22769 Hamburg
Eintritt: 8,50 €

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here