Liest am 16. Juni, 20 Uhr, in Marias Ballroom: Jan Oft. Eintritt: zehn Euro. Foto: j. hiller

Jetzt wird gelesen – vier Wochen lang

Siegmund Borstel, Hamburg-SÜD. Sie sind wieder da – und gleich mit einem riesigen Programm: die SuedLese-Literaturtage. Den ganzen Juni über gibt‘s im Hamburger Süden Lesungen. Am Fenster, mit dem Rad, unterm Kirschbaum, auf einem Sandberg, auf dem Bauernhof, am Kneipentresen und im Musikclub. Insgesamt fast 60 Termine mit 80 Autoren an 30 Orten. Eine Zusammenarbeit von Kulturschaffenden aus dem Bezirk und dem Landkreis Harburg, ganz unter dem Motto „Stadt – Land – Harburg“.
„Neben spannenden klassischen Lesungsformaten gibt es wie immer auch außergewöhnliche Veranstaltungen wie Slam-Poetry am Kulturkiosk und Poetry-Slam im Stellwerk, den Poetomaten auf dem Flohmarkt am Kanalplatz und viele mehr“, verspricht Projektleiterin Anne Lamsbach.
An fast jedem Tag im Juni sind eine oder mehrere Lesungen zu erleben. Mit der Kneipe „Zur Stumpfen Ecke“, dem Kulturlaster der Buchholzer Agentur „Waldinsel“, Marias Ballroom, dem Moorburger „Wasserturm
& Feuerteufel“ aber auch dem Pop up Store des Harburg Marketings kommen diesmal etliche neue Orte auf die Literaturlandkarte des Südens. Zwei Tipps: die Buchvorstellung des bekannten Chaos-Autoren Jan Off in Marias Ballroom (16.6.) und für Krimi-Liebhaber die Ladies Crime Night am 18. Juni in Neugraben.
Möglich wurden die SuedLese-Literaturtage durch Unterstützung im Rahmen des Förderprogramms „Neustart Kultur“ sowie der Stiftung Sparkasse Harburg-Buxtehude. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen, aber auch vieles mehr, findet man im überarbeiteten Internetportal www.suedlese.de

 

Die ersten Lesungen
Mittwoch, 1. Juni
– frankhaleesi: Heimat
Kunstleihe Harburg
Meyerstraße 26
0.00 Uhr, Eintritt frei

– Fensterlesung (ab vier Jahre),
HinZimmer
Hinzeweg 1
16 Uhr, Eintritt frei

Donnerstag, 2. Juni
– – frankhaleesi: Heimat
Kunstleihe Harburg
Meyerstraße 26
0.00 Uhr, Eintritt frei

– Ben Westphal: „Ich war Bulle“
Fischhalle Harburg
Kanalplatz 16
19 Uhr, Eintritt 15 Euro

– Valerie Pauling & Ulrich Kodjo Wendt: „Der Himmel ist hier weiter als anderswo“
Bücherhalle Harburg
Eddelbüttelstraße 47a
19.30 Uhr, Eintritt 8 Euro

Freitag, 3. Juni
– frankhaleesi: Heimat
Kunstleihe Harburg
Meyerstraße 26
0.00 Uhr, Eintritt frei

– Fensterlesung (ab vier Jahre),
HinZimmer
Hinzeweg 1
11 Uhr, Eintritt frei

– Isabel Bogdan:
Mein Helgoland
Kirschbaum für Lesungen
Wulmstorfer Ring 9a
18 Uhr, Eintritt frei, Spenden erbeten

– Nicolas Grunwald: Haben Vampire Humor?
Alles wird schön
Friedrich-Naumann-Straße 27
19 Uhr, Eintritt frei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here