Wildbienen sind unverzichtbar für unsere Natur – sowohl auf dem Land als auch in der Stadt. Aber was genau macht eine Wildbiene in der Stadt? Wo lebt sie und was unterscheidet die kleinen Insekten von Honigbienen und viel wichtiger noch: von Wespen? Am Montag, den 30. Mai, gibt es beim DRK Eimsbüttel Antworten auf diese und noch viele weitere Fragen.

In der Veranstaltungsreihe „Montagsclub“ gibt Janine Ramcke Einblicke in das Leben der kleinen Insekten. Ramcke ist passionierte Imkerin und leitet den Hamburger Verein Stadt-Land-Biene e. V. Sie erklärt, wie sich die Wildbienen gemeinsam und einzeln organisieren und was ihr unverzichtbarer Wert für die Natur ist.

Eine vorherige Anmeldung zum Vortrag ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe vom DRK Eimsbüttel finden Sie unter https://www.drk-eimsbuettel.de/angebote/senioren/montagsclub.html

Informationen über den Verein Stadt-Land-Biene e. V. gibt es unter: https://stadt-land-biene.de/

Was:             Vortrag „Wildbienen in der Stadt“

Wann:          Montag, den 30. Mai 2022 von 15.00 bis 17.00 Uhr

Wo:              DRK Service-Zentrum, Hoheluftchaussee 145, 20253 Hamburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here