Wanderung in Stille. Foto: Archiv Loki Schmidt Stiftung

Hamburg-Fischbek. Am Sonntag, 24. April, von 17:30 – 20:00 Uhr, lädt die Loki Schmidt Stiftung zu einer geführten Wanderung in Stille ein. Den Alltag hinter sich lassen, die Sonnenuntergangsstimmung in der Fischbeker Heide bewusst erleben und dabei die besondere Ruhe in der Natur genießen. Mit jedem Schritt stärker bei sich selbst ankommen, eröffnet neue Horizonte und erfrischt mit einer gewinnbringenden Klarheit. Im Verlaufe der Wanderung erhalten die Teilnehmer*innen kurze Impulse und im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Treffpunkt ist das Fischbeker Heidehaus, Fischbeker Heideweg 43a, 21149 Hamburg. Die Kosten pro Person betragen 5 €.  Aufgrund der derzeit gültigen Abstands- und Hygieneverordnungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Anmeldung bitte bis zum 21. April per E-Mail unter fischbek@loki-schmidt-stiftung.de

Die Loki Schmidt Stiftung kauft, gestaltet und pflegt seit 40 Jahren Grundstücke für den Naturschutz, damit selten gewordene Pflanzen und Tiere dort überleben können. Viele praktische Projekte zum Schutz der Natur in Hamburg und ganz Deutschland haben die Stiftung bekannt gemacht. Mit ihrer Umweltbildung trägt die Stiftung dazu bei, dass möglichst viele Menschen, besonders Kinder und Jugendliche, die Natur kennenlernen und erleben können.

www.loki-schmidt-stiftung.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here