Bald soll hier ein neuer Bahnhof hin: der Bahnsteig des bisherigen Bahnhofs Diebsteich. Foto: ms

Initiative Diebsteich 23 sieht benachbarte Baustelle kritisch

Mateo Schneider, Hamburg-West

Immer, wenn einer dieser Flyer in seinem Briefkasten gelandet sei, sei sein erster Gedanke: Oh, eine Einladung zum Kindergeburtstag. Volker Scharrnbeck wohnt in der Isebekstraße. In unmittelbarer Nähe wird die Deutsche Bahn mit dem Bau ihres neuen Fernbahnhofs Diebsteich beginnen.

Doch die Zettelchen sind die trotz ihrer harmlos-fröhlichen Gestaltung gefürchteten Info-Flyer der Deutschen Bahn. „Keine Angst vor unserer Baustelle“ war der letzte überschrieben. „Doch genau die stellt sich ein, wenn die Dinger im Briefkasten stecken“, betont Scharrnbeck. Er ist einer der Verantwortlichen der Bürgerinitiative „Diebsteich 23“, die die Verlegung des Fernbahnhofs Altona an den Diebsteich ablehnt.

Er spricht von „Wut und Unverständnis“, gemischt mit der Angst, was denn unangekündigt als nächste komme. Der Informationsgehalt der Bahnzettelchen sei nämlich gleich null. „Die Baumfällungen auf dem Bahngelände sind auch in einer Nacht- und Nebelaktion durchgezogen worden“, kritisiert Scharrnbeck.

Wie kommen die Anwohner künftig zum Bahnhof?

Nach Informationen der Initiative solle mit den Bauarbeiten auf der Ostseite, also der der Isebekstraße zugewandten Seite, begonnen werden und der Zugang zur S-Bahn-Station solle über das Postgelände geführt werden. Derzeit ist das Gelände allerdings durch einen Bauzaun abgesperrt. „Ich habe mehrmals versucht, mit der Post Kontakt aufzunehmen, um Informationen über die zukünftige Gestaltung der Zugangsmöglichkeiten zu erhalten“, so Scharrnbeck. Beantwortet habe die Post keine seiner Anfragen.

Ebenso wenig sei bislang bekannt, wie die Ost-West-Querung der Bahngleise in Richtung Friedhof Diebsteich während der Bauarbeiten gewährleistet werden soll, so Scharrnbeck. Bis jetzt kann noch der Tunnel dafür genutzt werden. Aber vielleicht steckt ja bald ein Info-Zetttelchen der Bahn im Briefkasten, der den Namen auch verdient.

>> diebsteich.info

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here