Ein Hamburger Start-up-Unternehmen vereint in seiner Kommunikations-App „findout“ die Stärken von Google und Social Media. Foto: PR

HAMBURG. Die neue Kommunikations-App „findout“ bietet schnelle Orientierung, tolle Inspiration und lukrative Angebote – für alle Freunde des lokalen Einzelhandels und der Gastronomie.

Die App zeigt den Nutzern die registrierten Shops und Restaurants im direkten Umfeld des eigenen Standortes auf einer Karte. Und über den findout-Explorer erhält man einen Überblick über alle aktuellen Posts und Angebote der Händler und Gastronomen im Umkreis von zwei Kilometern.

So ist findout für Anwohner sowie Städtebesucher vorteilhaft: Leicht zugängliche Informationen helfen, mit Vertrautem in Verbindung zu bleiben und Neues zu entdecken.

In Hamburg sind bisher mehr als 200 Gewerbetreibende registriert. Tendenz steigend. Um in der App als Händler oder Gastronom zu erscheinen, müssen sich diese auf www.findout-app.com registrieren. Danach baucht es nur wenige Minuten bis zum ersten Post. Aktion aussuchen, Text entwerfen, Bild hochladen, posten – fertig!

Für Neugierige stellt findout auf der Website einen Gutscheincode für einen kostenlosen Probemonat zur Verfügung. „Gemeinsam können wir einen Mehrwert für den Handel, die Kunden und die Städte bieten“, sagt Bernd Stender, Unternehmenschef von „tapicfy“, dem Gründer von findout. HS

>> findout
Service-Hotline
Tel.: 226 35 27 77
(mo-fr 11-15 Uhr)
findout-app.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here