Kiki Fehlauer vom Verein Sternschnuppe nahm Weihnachtspakete von Schülern der Grundschule Klein Flottbeker Weg entgegen. Foto: PR

OSDORFER BORN. Das Eltern-Kind-Zentrum EKiZ Achtern Born ist für Familien mit Kindern ein wichtiger Anlaufpunkt im Stadtteil. Mütter und Väter bekommen hier Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen oder Unterstützung bei Problemen mit den Ämtern. Für Kinder gibt es kostenlose Spiel- und Betreuungsangebote. Gerade in Zeiten der Kontaktbeschränkungen war es für viele Hilfesuchende ein Segen, dass die Mitarbeiter des EKiZ das ganze Jahr über durchgehend erreichbar waren.
Dieses vorbildliche Engagement blieb nicht unbemerkt. Zusammen mit der Grundschule Flottbeker Weg und der Firma Wullkopf & Eckelmann Immobilien sammelte der Verein Hamburger Sternschnuppe Weihnachtsgeschenke für die jüngsten Besucher der Einrichtung. Die hübsch verpackten Päckchen wurden pünktlich vor dem Fest im EKiZ und der Kirchengemeinde Maria Magdalena abgeliefert, wo die Präsente für leuchtende Kinderaugen sorgten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here