Brettspielzimmer in der Büchcherhalle Osdorfer Bornerhalle
Brettspielzimmer in der Bücherhalle Osdorfer Born

Neues Angebot in der Bücherhalle Osdorfer Born: Das Brettspielzimmer

Ab November gibt es in der Bücherhalle Osdorfer Born ein neues Angebot für Kinder. Im Brettspielzimmer, das am 04. November das erste Mal seine Tür öffnet, können Kinder Brettspiele entdecken und selbstständig spielen.

Jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag in der Zeit zwischen 15:30 Uhr und 17:30 steht ein spannendes, lustiges oder kniffliges Brettspiel zum freien Spielen bereit. Kennen die Kinder das Spiel schon, können sie gleich drauf los spielen. Bei unbekannten Spielen müssen sie sich erst mit den Spielregeln vertraut machen – und zwar alleine. Denn das Brettspielzimmer bietet keine Betreuung an.

Zum Spielen ist keine Anmeldung nötig – die Kinder können bei ihrem nächsten Besuch in der Bücherhalle spontan spielen oder sich zum Spielen mit ihren Freunden und Freundinnen verabreden. Das Brettspielzimmer muss nur offen und frei sein. Jede Woche gibt es ein anderes Brettspiel zu entdecken, das für unterschiedliche Altersgruppen geeignet ist. Das aktuelle und die geplanten Spiele des Brettspielzimmers können auf der Homepage der Bücherhalle Osdorfer Born eingesehen werden. https://www.buecherhallen.de/osdorf-termine.html

Zur Eröffnung findet am 4. November die bereits bekannte „Brettspielstunde mit Noria“ statt. Diesmal wird das Kinderspiel des Jahres „Dragomino“ vorgestellt und gespielt. Danach kann das Spiel ausgiebig bis zum Ende der folgenden Woche im Brettspielzimmer gespielt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here